VSDC Free Video Editor

VSDC Free Video Editor 5.1.2

Vielfältiger Video-Editor für erstklassige Projekte

Täglich werden weltweit unzählige Videos produziert, geteilt und gesehen. Ein Clip ist meist schnell aufgenommen, doch damit fängt die Arbeit des Produzenten gerade erst an: Nun müssen Stellen entfernt, Spezialeffekte hinzugefügt und die Tonspur bereinigt werden. Ein solches Projekt kann eine viel Zeit in Anspruch nehmen, wodurch das richtige Werkzeug von großer Bedeutung ist. Meist kosten die aufwendigen Programme viel Geld, womit sie kaum für den privaten Gebrauch zu verwenden sind. Eine erstklassige Alternative bietet eine kostenlose Software, die bereits seit 2011 sehr begehrt ist.

Vorteile

  • Zahlreiche Audio- und Videoeffekte
  • Umfangreich und kostenlos
  • Einfacher Einstieg
  • Tool für Desktopaufzeichnung

Nachteile

  • Nicht auf neuestem Stand

Beste downloads für Free Video Editor

  • Free Video Editor

    7.0

    Videobearbeitung mit einfachen Werkzeugen

    • Vorteile: Schnitt ohne Neukonvertierung, aufgeräumte Oberfläche
    • Nachteile: völlig überflüssige Abfrage privater Daten, überwacht Aktivitäten auf dem PC, setzt Administratorrechte voraus, enthält lediglich eine Trimmfunktion, konvertiert verschmolzene Videos nur in geringer Auflösung, stürzt gelegentlich ab
    5
    25 Bewertungen
  • VideoPad Video Editor Free

    4.52

    Konverter für viele Formate

    • Vorteile: sehr einfach zu bedienen, allen gängigen Formate und Codecs, zahlreiche Effekte
    • Nachteile: für komplexe Projekte nicht geeignet, nur drei Übergangseffekte
    -
    Keine Bewertungen
  • FilmoraGo - Free Video Editor

    v-1.6.1

    Kostenlose App zum Editieren von Filmen auf dem Smartphone

    • Vorteile: leicht zu erlernende Bedienung, Videos können rückwärts abgespielt werden, zahlreiche Filter und Überblendungen
    • Nachteile: gelegentliche Performance-Probleme bei der Wiedergabe von Videos
    -
    Keine Bewertungen