Werbung

Endlich: Software für das iPhone

Morgen kommt das 3G-iPhone. Bei Apple bereitet man sich heute auf den Start vor. Gerade ging der so genannte AppStore online. Laut Aussage von Apple-Chef Steve Jobs startet der Online-Store für iPhone/iPod touch-Software mit etwa 500 Programmen. 25 Prozent der Programme sollen kostenlos sein.

Um einen Blick auf den Store zu werfen, benötigt man die Version 7.7 von iTunes (Win/Mac). In den Einstellungen von iTunes aktiviert man den Zugriff auf Programme. Daraufhin erscheint im iTunes-Fenster links der Link Programme.  Klickt man nun rechts unten auf Weitere Programme, gelangt man zum AppStore. Nutzen können Besitzer des iPhone oder iPod touchs die Software allerdings noch nicht. Dazu wird die Firmware-Version 2.0 benötigt, die im Laufe des heutigen Tages – spätestens aber morgen – veröffentlicht wird.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung