Viber: Video-Telefonate auf iPhone und Android-Handy nutzen

Viber: Video-Telefonate auf iPhone und Android-Handy nutzen

Die kostenlose Telefon-App Viber bietet Video-Telefonate für iPhones und Android-Smartphones. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die neue Funktion für die erste Videokonferenz aktivieren.

Unsere Anleitung zeigt Screenshots der iPhone-Version von Viber. Allerdings ist der Vorgang in der Android-Version derselbe.

1. Laden Sie zunächst die aktuelle Version herunter.

Download Viber für iOS

Download Viber für Android

2. Wählen Sie den gewünschten Kontakt und tippen auf das Symbol.

Viber Video Chat

3. Drücken Sie dann auf Free Call für ein Gratis-Telefonat.

Viber Video Chat

4. Steht die Verbindung, tippen Sie auf Video Call und aktivieren so Ihre Kamera.

Viber Video Chat

Achtung: Auch Ihr Gesprächspartner sollte auf die Schaltfläche Video Call tippen. Auf dieselbe Art aktivieren Sie den Video-Chat auf Android, sowie auf dem Mac und dem Windows-PC.

Video Video ChatTrick: Tippen Sie auf das Symbol mit den zwei Pfeilen im unteren linken Eck. So drehen Sie die Smartphone-Kamera

Mit der Video-Funktion macht Viber der bekannten VoiP-Software Skype Konkurrenz und bietet eine gute Alternative.

Weitere interessante Artikel zum Thema:

Kostenlose Videokonferenzen mit Skype führen – so geht’s

Günstiger telefonieren im Ausland: Ringo als Alternative zu Skype und Viber

Stimmenverzerrer für Skype: Fünf kostenlose Apps

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps