Saints Row 4 oder GTA V: Die Actionkracher im Vergleich

Saints Row 4 oder GTA V: Die Actionkracher im Vergleich

Das Action-Spektakel Saints Row 4 soll diesen Monat erscheinen. Aber auch das Gangster-Epos GTA V steht schon für Mitte September bereit. Gamer stehen vor einer schweren Entscheidung: Saints Row 4 kaufen oder doch lieber auf GTA V warten?

Wir haben uns die beiden Spielekracher vorab schon einmal angesehen, die ersten Eindrücke verglichen und die wichtigen Fragen gestellt.

Die Stories: Wege zum Wahnsinn

Mit jedem Titel wird Saints Row unrealistischer und die Story immer unsinniger und durchgeknallter. Der neue Höhepunkt ist der vierte Teil der Serie. Menschen sind Opfer einer Alien-Invasion und nur eine Handvoll Helden kann die Welt noch retten. Der US-Präsident spielt bei der Rettung die Hauptrolle und natürlich ist alles möglich: Superkräfte, abgefahrene Waffen und abgedrehte Fahrsätze.

GTA V wirkt nicht viel weniger verrückt. Der Baller- und Fahr-Spaß für Hobby-Gangster wartet zwar nicht mit Außerirdischen und übernatürlichen Kräften auf, ist aber herrlich erzählt und bietet wunderbar unausgeglichene Spiel-Charaktere.

Saints Row 4 vs GTA V: Welche Art des Wahnsinns hätte man denn gern? Außerirdische und einen superpotenten US-Präsidenten oder schuld- und schamfreie Typen mit dicker Kanone und Hose?

Die Charaktere: Gut, böse und daneben

Saints Row bietet seinen Spieler seit jeher alle Möglichkeiten zur Individualisierung und fesselnde Spiefiguren. Schließlich ist man kein Geringerer als der US-Präsident, zur Synchronisation stehen Größen der Spielbranche bereit: Nolan North bekannt als Desmond Miles aus Assassin’s Creed oder auch Troy Baker bekannt als Booker aus Bioshock Infinite vertonen das Spektakel. Zusätzlich begleiten den Spieler vertraute Figuren aus den anderen Saints Row-Teilen wie Shaundi.

Wenige Hersteller zeichnen Charaktere so treffen wie GTA V-Hersteller Rockstar. Niko Bellic aus dem Vorgänger GTA IV überzeugte die Spielergemeinde allerdings nicht vollkommen. Michael, Trevor und Franklin dürften die Fans mit ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten aber wieder restlos mitreißen. In GTA V kann der Spieler zwischen den drei Charakteren wechseln: Der verrückte Trevor, der junge Franklin oder doch der Leader Michael?

Saints Row 4 vs GTA V: Eine Spielfigur, komplett den eigenen Wünschen angepasst, oder drei Antihelden made by Rockstar?

Das Gameplay: Zwei Welten mit allen Möglichkeiten

Vor der Veröffentlichung der Spiele ist es schwer zu sagen, welches Spiel größere Freiheiten bietet. Allerdings wissen wir schon einiges über die beiden Action-Spiele.

Saints Row 4 wartet mit einem Plot auf, der sich um die Handlung der Saga dreht. Unterschiedliche Missionen bringen zwar Abwechslung, große Überraschungen im Vergleich zum dritten Teil von Saints Row erwarten wir aber nicht.

GTA V bringt drei Charaktere auf einmal auf den Bildschirm. Auch erneutes Durchspielen von Missionen lohnt sich: Was passiert wohl, wenn man die Mission mit Trevor anstatt mit Franklin erledigt? Zusätzlich verlangen einige Missionen wie ein Bankraub gute Vorbereitung.

Zusätzlich setzt sich der Spieler in Saints Row in einen riesigen Mech oder kontrolliert die Nachbarschaft. In GTA V sind viele Mini-Spiele wie etwa ein Tennis-Match sogar notwending, um im Spiel voranzukommen.

Saints Row 4 vs GTA V: Geballte Zerstörungswut mit Saints Row oder gezielter Shock mit GTA V?

Der Online-Modus: GTA V mit Vorteilen

Hersteller Volition hat für Saints Row 4 einen Koop-Modus angekündigt. Kämpfe zwischen Spielern sind noch nicht vorgesehen.

GTA V Hersteller Rockstar Games hat den Multiplayer-Modus als komplett revolutionär im Stile von Red Dead Redemption schmackhaft gemacht und bereits in einem Trailer zu Grand Theft Auto Online angepriesen.

Saints Row 4 vs GTA V: Koop-Modus oder die volle Multiplayer-Bandbreite?


Die Inhalte aus dem Netz: Die Show geht weiter

Mit weiteren Inhalten zum Herunterladen (DLC) wie Gangsters in Space oder Saints Row: The Third Initiation Station für Saints Row 3 konnte Hersteller Volition die Messlatte weit oben ansetzen. Eine zusätzliche Erweiterung mit Namen Enter the Domintarix: Director’s Cut wurde schon bestätigt. Die Show im Saints Row 3-Universium geht weiter und wer mit dem Original-Spiel fertig ist, kann sich auf weitere Missionen freuen.

Für GTA V hat Rockstar noch keine DLCs angekündigt. Wir erinnern uns aber an Episodes from Liberty City für GTA IV oder Red Dead Redemption Undead Nightmare für Red Dead Redemption. Beide Erweiterungen für Spiele von Rockstar Games lassen uns hoffen, dass es für GTA V ähnlich gute Zusatzinhalte geben wird.

Saints Row 4 vs GTA V: Welches Spiel wird die besseren Zusatz-Inhalte bieten?


Die Qual der Wahl: Saints Row 4 vs. GTA V?

Beide Spiele versprechen stundenlange Unterhaltung vor dem Bildschirm. Beide sind wunderbar verrückt. Saints Row 4 überzeugt mit herrlich abgedrehtem Humor und Superkräften. GTA V punktet mit einem außergewöhnlichen Multiplayer-Modus und einer grenzenlosen Spielwelt.

Saints Row 4 oder GTA V: Was gefällt Euch besser?

Weitere Artikel zu GTA V

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps