Werbung

Artikel

Software für ältere Generationen

Anke Anlauf

Veröffentlicht

“Eldertronics” war in diesem Jahr eines der Schlagwörter auf Microsofts “Consumer Electronics Show” in Las Vegas. Der Begriff steht für Technologien, die sich an Menschen über 50 richten. Solche elektronischen Produkte werden speziell auf die Bedürfnisse älterer User abgestimmt, die Bedienerfreundlichkeit (“Usability”) steht dabei im Mittelpunkt. Es gibt auch Software , die sich besonders für ältere PC-Nutzer eignet. Diese Programme sind praktisch, vielseitig und leicht zu installieren.

Fotos und Videos bearbeiten
Urlaubsfotos und Videos von den Enkeln verwaltet die Cyberlink MediaShow. Mit dem als Testversion verfügbaren Programm bearbeitet der Anwender Medien und gibt die Ergebnisse auf dem Drucker, als DVD oder als Film aus. Mediadaten von Kameras, Handys oder der Festplatte ordnet man in Alben und versieht einzelne Dateien bei Bedarf mit Schlagwörtern. Mit einfachen Optimierungs- und Schneidewerkzeugen werden digitale Erinnerungen in die gewünschte Form gebracht. Die Ergebnisse brennt Cyberlink-Mediashow auf eine CD oder erstellt Dia-Shows. Anschließend lassen sich die Bilder bequem per Mail an Bekannte und Verwandte verschicken.

Digitaler Wetterfrosch
Sowohl für Urlaubsreisende als auch für Daheimgebliebene eignet sich My Free Weather. Das kostenlose Programm  zeigt jederzeit die aktuellen Wettervorhersagen für die ganze Welt an. Einzige Voraussetzung für My Free Weather ist eine Internetverbindung. Neben den aktuellen Höchst- und Niedrigsttemperaturen zeigt My Free Weather die Vorhersage für die kommenden fünf Tage an. Außerdem bietet das Programm Informationen zu Niederschlagswahrscheinlichkeit, Wolkenlage und aktuellen Temperaturen verschiedener Regionen. So weiß man immer, welche Kleidung gerade die passende ist.

Benzinverbrauch im Griff
Wer das Auto oft benutzt, kann Benzinkosten mit der gleichnamigen Software nachvollziehen. Das Programm berechnet zahlreiche Verbrauchsdaten und bereitet die Ergebnisse grafisch auf. Nach jedem Tankstopp gibt man neben dem Datum die getankten Liter, den Kilometerstand und den jeweiligen Preis ein. Die Software berechnet aus diesen Angaben die seit dem vorigen Tankstopp gefahrenen Kilometer, den aktuellen Verbrauch auf 100 Kilometer, den Spritpreis je Liter und die Benzinkosten pro 100 Kilometer. Zudem informiert Benzinkosten über den Durchschnittsverbrauch sowie die Kosten aller Tankfüllungen, die Menge des insgesamt getankten Sprits, alle zurückgelegten Kilometer und den Durchschnittspreis aller Tankfüllungen. Das Programm ist kostenlos als Testversion verfügbar.

Keine TV-Sendung verpassen!
Auch TV-Gewohnheiten lassen sich technisch ergänzen: Eine interessante Alternative zu herkömmlichen TV-Zeitschriften stellt die kostenlose Software TVgenial dar. Die Anwendung holt das aktuelle Fernsehprogramm aus dem Internet auf den Rechner. TVgenial bietet wahlweise einen Überblick über alle Sender oder eine Detailansicht mit näheren Informationen zu einzelnen Sendungen. Darin schmökert der Anwender in aller Ruhe offline. Dank einer Favoriten-Funktion stellt man sein individuelles Programm zusammen und druckt es auf Wunsch aus. Eine integrierten Vormerk-Funktion erinnert den Zuschauer an seine Lieblings-Sendung. TVgenial bietet eine übersichtliche Oberfläche und lässt sich leicht bedienen.

Diabetes-Tagebuch
Leider steigt mit dem Alter die Wahrscheinlichkeit, an Diabetes zu erkranken. Die kostenlose Software SugarBook hilft Diabetikern, ihre Blutzuckerwerte mit einem elektronischen Diabetes-Tagebuch unter Kontrolle zu halten. Auf Grundlage persönlicher Daten dokumentiert SugarBook die täglichen Blutzuckerwerte sowie die nötigen Insulineinheiten und Tabletten. Die Daten gibt man manuell ein oder importiert die Werte von einer Reihe unterstützter Blutzuckermessgeräte. SugarBook berechnet daraus Durchschnittswerte und stellt die Blutzuckerdaten auf Wunsch als Tabelle oder Diagramm dar. Zusätzlich speichert die Anwendung Laborwerte, Gewicht und Blutdruck des Patienten. Anhand einer Lebensmittelliste mit mehr als 1.000 Produkten berechnet die Software verzehrte Brennwert-, Eiweiß- und Brot-Einheiten. Die übersichtliche Oberfläche kommt auch Computerneulingen sehr entgegen.

Dir könnte auch gefallen