Die 7 besten Spiele-Umsetzungen von Spielfilmen

Die 7 besten Spiele-Umsetzungen von Spielfilmen

Erfolgreiche Spielfilme sind beliebte Vorlagen für Video- und Computerspiele. Oft geht eine solche Umsetzung daneben, aber manchmal glückt der Wechsel von der großen Leinwand auf Spiele-PC und Spielkonsole. Es folgt eine Liste jener Spiele, die mir in guter Erinnerung bleiben.

Batman, Batman, Batman…!

Die Batman-Spiele Arkham Asylum, Arkham City und Arkham Origins schaffen es, was wenigen Film-Umsetzungen gelingt: Sie erfassen die ganz besondere, düstere Atmosphäre der Batman-Filme und vereinen sie mit einem außergewöhnlich packenden Gameplay.

Heimlich pirscht man sich durch filmreif inszenierte Orte rund um Gotham City. Hinzu kommen unglaublich gut animierte Nahkämpfe und überzeugende Schleicheinlagen. Kurzum: Die Spiele bieten hochkarätige Action, die dem Leinwandhelden gerecht wird. Auch wenn sich die Folgen der Spielserie stark ähneln, kommen Fans des Leinwand-Batman und Actionspiel-Anhänger gleichermaßen auf ihre Kosten.

Default player.


Download Batman Arkham Asylum

Download Batman Arkham Origins

Download Batman Arkham City

Lego-Spiele mit viel Humor für die ganze Familie

Gegen die eher düstere Batman-Action setzen die lustigen Legospiele einen farbenfrohen Akzent. Die bunten Spielchen nehmen bekannte Kinofilme gekonnt auf die Schippe und machen vor kaum einer Filmgröße halt. Unter anderem ziehen sie Batman, die Piraten aus Fluch der Karibik oder Harry Potter durch den Kakao.

Am besten gefällt mir aus der Lego-Spielereihe Lego: Der Herr der Ringe. Das Spiel geht sehr respektvoll mit der Buch- und Leinwandvorlage um, streut sehr fein Humor ein und hat nicht zuletzt einen umwerfenden Soundtrack. Die neuen Lego-Folgen haben obendrein die in den ersten Spielen noch recht hakelige Steuerung weitgehend überwunden.

Default player.


Download Lego: Der Herr der Ringe

The Walking Dead, Hochspannung in Serie

Ok, The Walking Dead ist kein Spielfilm, aber eine ungemein spannende TV-Serie. Aus dem Material haben die kreativen Köpfe hinter Telltale Games ein in Episoden geteiltes Ausnahme-Spiel gemacht, das durch seine Dramaturgie aus der Spiele-Flut heraussticht.

Inmitten einer apokalyptischen Welt voller Untoter geht es gegen bisswütige Zombies um das nackte Überleben. Horror und Spannung pur. Besonders beklemmend sind die unmöglichen Entscheidungen, die das gesamte Spiel beeinflussen und es einzigartig machen.

Default player.


Download: The Walking Dead

Aliens versus Predator – Gruselig-schaurige Action-Spiele-Feinkost

Blicke ich in der Videospielgeschichte etwas weiter zurück, erinnere ich mich mit Freude an Aliens vs. Predator. Alien ist einer meiner Lieblings-Horrorfilme. Leider gibt es wenige Spiele, die die Gänsehaut-Atmosphäre annähernd vermitteln. Eines ist Aliens vs. Predator aus dem Jahr 1999.

In dem Action-Horror-Spiel eröffne ich wahlweise als Alien, Marine oder Predator die Jagdsaison. Jede Spezies hat so ihre eigenen Tücken. Als Soldat (Marine) jagen mir die Facehugger allein durch ihre Anwesenheit kalte Schauer über den Rücken. Ihr Getrippel auf den metallenen Boden deutet an, dass sie mir jederzeit wie aus dem Nichts ins Gesicht springen und den Garaus machen können.

Die deutlich stärkeren Predator oder Aliens haben so ihre eigenen Problemchen und mit eingeschränkter Sicht und einer ungewöhnlichen Steuerung zu kämpfen. Das Spielerlebnis ist drei mal ein ganz eigenes und dabei ebenso packend wie gruselig.

Default player.


Der Pate, (fast) so gut wie Grand Theft Auto

Ein weiterer Filmklassiker ist ohne Zweifel Der Pate. The Godfather bringt eine ordentliche Spielumsetzung auf den Rechner. Auch wenn das Spiel die Anleihen bei Grand Theft Auto nicht abstreiten kann und die Grafik ruhig hübscher sein dürfte, stört mich das nicht. The Godfather ist etwas kleiner als GTA IV, nicht ganz so detailliert, aber dafür nur so vollgepackt mit Mafia-Flair. Genau das Richtige für Fans der Kinofilme, die Spaß daran haben, eine Stadt unter ihre Kontrolle zu bringen und rivalisierenden Gangstern auf die Füße zu treten.

Default player.


Fazit: Es gibt sie doch, die guten Spiele zu guten Filmen

Ein guter Film macht noch kein gutes Spiel. Auch wenn es viele Beispiele für klägliches Versagen gibt, zeigen diese Beispiele, dass es besser geht. Besonders viel Spaß machen mir die Batman-Spiele. Das rasche Veröffentlichungs-Intervall stets neuer Titel könnte aber zu raschen Abnutzungserscheinungen führen. Stets frisch gehen die Lego-Spiele ans Werk, die ihre Spritzigkeit behalten und stets aufs Neue begeistern.

Die vier schlechtesten Spiele-Umsetzungen von Spielfilmen

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps