Werbung

Artikel

Das muss auf den Rechner: Aktuelle Software-Tipps 29

Anke Anlauf

Veröffentlicht

Mit dem kostenlosen Windows 7 Upgrade Advisor überprüft man in wenigen Minuten, ob der eigene Computer reif für Windows 7 ist. Die Freeware startet eine Analyse der Hardware und installierten Programme. Detailliert zeigt Windows 7 Upgrade Advisor an, welche Schritte der Anwender vor einer eventuellen Installation von Windows 7 unternehmen muss: So erfordert das neue Betriebssystem beispielsweise die Deinstallation bestimmter Software oder mehr Festplattenspeicher. Allerdings darf man sich nicht daran stören, dass Windows 7 Upgrade Advisor Daten anonym an Microsoft sendet.

AllDup entfernt doppelt vorhandene Dateien von Festplatten und Netzlaufwerken. Die kostenlose Software unterzieht die zu durchsuchenden Laufwerke einer intensiven Analyse. Anschließend gibt AllDup alle mehrfach vorhandene Dateien in einer Liste aus und löscht per Mausklick nicht mehr benötigte Daten. Die Suche lässt sich nach Namen oder Inhalt der Dateien filtern.

Music Editor Free bearbeitet beliebiges Audiomaterial mit zahlreichen Werkzeugen. Darüber hinaus nimmt der kostenlose Soundeditor Musik auf sowie rippt und brennt Audio-CDs. Mit verschiedenen Werkzeugen und Effekten wie Vibrato, Chor, Nachhall, Flanger oder Phaser verfremdet man das Ausgangsmaterial. Außerdem entfernt die Software störendes Rauschen oder verändert Abspielgeschwindigkeit und Lautstärke. Mit der Brennfunktion erstellt man direkt aus dem Programm heraus Audio-CDs.

Alle aktuellen Software-Tipps

Dir könnte auch gefallen