Windows 10: Erstes Update bringt ein Action Center und 7.000 weitere Neuerungen

Windows 10: Erstes Update bringt ein Action Center und 7.000 weitere Neuerungen

Eine neue Version von Windows 10 steht bereit. Neben der Korrektur vieler Fehler und kleinerer Änderungen bringt das Update eine große Zahl neuer Funktionen in die Technische Vorschau. Microsoft zufolge gibt es 7.000 Neuerungen.

Die wichtigste Neuerung in der zweiten Version von Windows 10 ist das Action Center, eine Benachrichtigungszentrale, die alle Systemwarnungen und Meldungen von Anwendungen vereint. Das Benachrichtigungszentrum ist in seiner Funktion mit dem auf Windows Phone 8.1 identisch.

Windows-10-Action-Center

Microsoft erleichtert außerdem das Verschieben einer Anwendung zwischen zwei Bildschirmen und bringt eine Zusammenfassung der nützlichsten Shortcuts für Windows 10.

Wer mit mehreren Desktops arbeitet, bekommt nun den Wechsel zwischen verschiedenen Desktops mit einer Animation angezeigt. Diese neue Funktion führte Microsoft nach Feedback von Nutzern ein, die den Wechsel nicht immer als deutlich empfanden.

Preview-builds-Windows-10Um das Update herunterzuladen, müssen Sie beim Windows Insider Programm von Microsoft registriert sein. Die Aktualisierung installiert sich automatisch über das Windows Update. Für den manuellen Download klicken Sie auf PC Settings > Update and recovery > Preview builds.

Das Update ist etwa 2 GB groß und benötigt einen Neustart des PCs. Schließlich folgen einige weitere Installationen, die den Rechner über einige Stunden verlangsamen können.

Microsoft erklärt außerdem, dass der aktuelle Build 9860 eine neue Art der Update-Verwaltung einführt. Man kann nun einstellen, ob man neue Builds des Previews sofort erhalten möchte (Fast) oder ob man ein paar Tage warten will (Slow).

Downloads

Download Windows 10 Technical Preview

Passende Artikel

Windows 10 Faktencheck: Alles, was Sie wissen müssen

Dual-Boot: So nutzen Sie Windows 10 und ältere Versionen im Parallelbetrieb

Installieren Sie das Update auf Windows 10 über Windows Update direkt aus Windows 7

Windows 10: Microsoft erneuert den Prozess der Windows Updates

Windows 10: Mit einem neuen Button können Sie Dateien direkt im Windows-Explorer teilen

Windows 10: Microsoft hat die nächste Version des Windows-Betriebssystems vorgestellt

Source: Windows Blog

Kommentare laden