Widerrufen und wiederholen in iOS 8: Texteingabe rückgänging machen

Widerrufen und wiederholen in iOS 8: Texteingabe rückgänging machen

Eine Texteingabe auf dem iPad rückgängig machen? Sie wollten auf dem iPad mehrere Wörter löschen und haben plötzlich unabsichtlich einen ganzen Absatz gelöscht? Wenn ja, keine Panik. Es gibt eine einfache Lösung.

Wie auf dem PC und Mac unterstützt auch iOS 8 die Möglichkeit, eine Texteingabe zu widerrufen oder zu wiederholen. In diesem kleinen Tutorial zeige ich Ihnen, wie das geht. Hinweis: Der Tipp funktioniert auf dem iPhone genauso wie auf dem iPad und iPod touch.

Eingabe widerrufen

Undo-iOS-8

Um eine Texteingabe in iOS 8 zu widerrufen, tippen Sie auf der Tastatur auf den Knopf 123 ganz unten links in der Ecke. Dort finden Sie den Widerrufen-Knopf, mit der Sie eine falsche Eingabe rückgängig machen.

Eingabe wiederholen

Redo-iOS-8Manchmal passiert es, dass ein Tipp auf den Widerrufen-Knopf mehr löscht als Sie möchten. Wenn das passiert, können Sie auch das Rückgängig-Machen widerrufen. Hierzu tippen Sie wie zuvor auf den 123-Knopf und anschließend auf den Knopf #+=. Auf dieser dritten Ebene der iOS 8-Tastatur finden Sie den Wiederholen-Knopf. Mit einem Fingertipp stellen Sie wieder her, was Sie zuvor gelöscht haben.

Videoanleitung

Default player.


Hat Ihnen dieser Tipp gefallen? Dann teilen Sie ihn bei Facebook, Twitter oder schreiben Sie mir einen Kommentar mit anderen Problemen, für die Sie eine Lösung brauchen.

Über den Autor: Tim Vüllers

Tim Vüllers Apps, Smartphones, Statistik und das Internet of Things sind Themen, mit denen ich auch meine Freizeit verschwende. Bei Softonic schreibe ich hauptsächlich über Smartphone-Apps und E-Mail-Sicherheit. Meine neuste Leidenschaft: Der Datenjournalismus.

Weitere Artikel von mir

Folgen Sie mir bei Twitter @tvuellers

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps