Werbung

WhatsApp für Android erlaubt das Archivieren von Chats

WhatsApp für Android erlaubt das Archivieren von Chats

WhatsApp für Android hat ein Update erhalten. Mit der neuen Version lassen sich Chat-Gespräche archivieren und tauchen in der Übersicht der aktiven Konversationen nicht mehr auf. Über die Suche stehen die so versteckten Gespräche aber weiterhin zur Verfügung.

Zuletzt hat WhatsApp die Stummschaltung von Gruppenchats eingeführt, mit dem neusten Update können sowohl Einzel- als auch Gruppen-Konversationen ins Archiv verschoben werden. Dadurch tauchen sie in der normalen Übersicht nicht mehr auf.WhatsApp: Chats archivieren mit der Android-Version der Messenger-App

Zum Archivieren können Anwender lange auf den gewünschten Chat drücken, um das entsprechende Menü zu öffnen. Die Option Konversation archivieren lässt die Nachrichten verschwinden, ohne sie zu löschen. Bei einer Suchanfrage nach Kontakten oder dem Titel eines Gruppengesprächs listet WhatsApp aber auch die archivierten Chats. Diese lassen sich ebenso wieder in die Liste der normalen Konversationen verschieben.WhatsApp: Chats archivieren mit der Android-Version der Messenger-App

WhatsApp hat die Archiv-Funktion zunächst in der Android-Testversion der Messenger-App eingeführt, inzwischen ist die Option aber auch in der normalen Version im Play Store erhältlich.

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und Google+ folgen.

Downloads

Passende Artikel

Quelle: WhatsApp

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung