Werbung

Nachrichten

Warum Malware Fighter 7 die beste Lösung ist um deinen Computer zu schützen

IObit Malware Fighter 7 antivirus

Je öfter du online im Netz bist, desto größer ist die Gefahr für deine Daten. In der heutigen Zeit reicht nicht mehr ein einfaches Antiviren-Programm. Cyberkriminelle verwenden immer ausgefeiltere Methoden, um sich in deinen Computer zu hacken, ihn zu beschädigen und Daten zu stehlen. Wenn du deine PC-Sicherheit nicht ständig auf dem neusten Stand hast, setzt du deine Daten einem sehr hohen Risiko aus.

Anfang diesen Monats hat IObit die neueste Version der preisgekrönten Systemschutz-Suite IObit Malware Fighter 7 auf den Markt gebracht. Als umfassende Sicherheitslösung für Windows hat Malware Fighter bereits von der Presse und den Nutzern viel Lob erhalten. Mit einer um 60% größeren Datenbank für Bedrohungen, einer schnelleren Leistung und einer noch benutzerfreundlicheren Oberfläche kann Malware Fighter 7 der alleinige Online-Schutz für dich sein. Lese weiter, um herauszufinden warum.

Wie Malware Fighter 7 dich schützt

Cyberkriminelle glauben, sie wissen mehr als du. Sie rechnen damit, dass du entweder zu faul bist, zu beschäftigt oder einfach nicht genügend über Systemschutz weißt. Die Hacker nutzen die Gleichgültigkeit der Nutzer aus. Aus diesem Grund ist es wichtig, den richtigen Schutz zu haben. Am besten mit einem Paket.

Malware Fighter 7 ist keine gewöhnliche Internet Security Suite. Es enthält die neuesten und besten Antimalware-, Antivirus- und Antispyware-Engines, um alle Bedrohungen auf deinem Computer zu erkennen, zu alarmieren und zu entfernen. So sind deine Daten immer sicher. Außerdem bist du geschützt gegen:

  • Trojaner
  • Würmer
  • Keyloggers
  • Malware
  • Spyware
  • Adware
  • Phishing
  • Trackers
  • Cryptojacking

Und vielen weiteren Sicherheitsoptionen

Die aktuelle Version beinhaltet neu entwickelten Antimalware- und Anti-Ransomware-Engines sowie die branchenweit führende Antivirus-Engine BitDefender. Dadurch kann Malware Fighter 7 jetzt beim Erkennen von Bedrohungen, bei einem vollständigen Systemscan, 63% schneller als die vorherige Version arbeiten. Da eine rechtzeitige Erkennung wichtig ist um Schäden auf deinem Computer zu vermeiden, ist dies ein erheblicher Fortschritt für deinen Schutz.

Die Datenbank für Bedrohungen ist aktuell bei Malware Fighter 7 um 60% größer. Die Anzahl der bekannten Bedrohungen steigt kontinuierlich an, da Cyberkriminelle ständig ihre Taktik ändern. Eine vielfältige Datenbank hilft dabei, Risiken zu erkennen sobald sie sich entwickeln. Die Cyberkriminalität zu überlisten ist ein endloser Kampf. Aber Malware Fighter 7 ist zu bereit sie zu bekämpfen.

Einer der besorgniserregendsten Trends der Cyberkriminalität ist das Crypto-Jacken – die Entführung der CPU deines Computers um Kryptowährung zu generieren, normalerweise über deinen Internetbrowser. Da die meisten oft nicht wissen, dass dies geschieht, ist Cryptojacking eine der heimtückischsten Bedrohungen. Ohne den richtigen Schutz verdienen die Kriminellen ein Vermögen an Kryptowährung, während deine Systemleistung darunter leidet.

Zum Glück hat Malware Fighter 7 den Anti-Cryptojacking-Schutz integriert. Einschließlich einer Erweiterung die verhindert, dass Malware und Cryptojacking-Skripts ausgeführt werden, wenn du im Internet unterwegs bist. Dies ist Teil eines umfassenderen und erweiterten Surfschutzes in der neuesten Version von Malware Fighter. Kurz gesagt, Malware Fighter 7 ist die beste Online-Sicherheits-Suite, die es je gab.

Universellen Schutz, innen wie außen

Die Erkennung und Beseitigung von Bedrohungen ist nur eine Stärke von Malware Fighter 7. Der Schutz erstreckt sich auch auf deine anderen Geräte. Bedrohungen betreffen nicht nur dein System, sondern auch deine Daten, das Startlaufwerk, die integrierte Webcam und die Peripheriegeräte. Alles, was du über USB an deinen Computer anschließt, ist ebenfalls gefährdet.

Malware Fighter 7 agiert als Sicherheitsfunktion für dein gesamtes System und verhindert den unbefugten Zugriff auf deine Webcam, auf alle mittels USB angeschlossene Geräte und andere Hardware. Außerdem enthält Malware Fighter 7 einen MBR-Schutz (Master Boot Record). So wird verhindert, dass du Opfer von Erpressungssoftware wirst, wie bei den GoldenEye- und Petya-Ransomware-Angriffen.

Und nun zum letzten Punkt. Malware Fighter 7 enthält eine verbesserte und neu gestaltete Safe-Box, die deine Daten mit einem Kennwort schützt. Dies verhindert, dass jemand ohne deine Zustimmung auf deine vertraulichen Informationen zugreifen kann – selbst die leistungsfähigsten Ransomware-Programme können die Dateiverschlüsselung von Malware Fighter nicht durchbrechen. Verwende ein sicheres Kennwort und deine Daten sind sicher.

Warum brauchst du Malware Fighter 7?

IObit entwickelt seit 16 Jahren spitzen Sicherheitssoftware. Über 250 Millionen Downloads sprechen für sich. Außerdem wurde die Software in 40 Sprachen übersetzt. Die Entwickler haben langjährige Erfahrung wenn es um wasserdichte Sicherheitssoftware geht. Ausgezeichnet wurde die Software von PC Magazine, CNET und PC World. Bist du auf der Suche nach Zuverlässigkeit? Dann bist du mit Malware Fighter in sicheren Händen.

Noch besser, IObit bietet einen Vorverkauf, bei dem du Malware Fighter 7 GRATIS herunterladen kannst und nach 30 Tagen 55% Rabatt auf den Standardpreis erhältst. Der Vorverkauf ist auf 2.000 Downloads pro Tag begrenzt. Um Enttäuschungen zu vermeiden, lade dir noch heute Malware Fighter 7 herunter.

  • Link Kopiert!

Dir könnte auch gefallen

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden