VLC media player: Videos um 90 Grad drehen

Videos von Handys oder Tablets landen oft um 90 Grad verdreht auf dem Rechner. Wer sich nicht den Hals verbiegen will, dreht den Clip einfach per Software richtig. Mit dem VLC media player geht das ohne Probleme. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie es geht.

Hier geht es zum Download der Windows-Version und der Mac-Version des VLC media player.

Videos mit VLC media player drehen

  1. Öffnen Sie ein Video mit dem VLC media player
  2. Klicken Sie in der Menüleiste erst auf Extras und dann auf Effekte und Filter
  3. Wählen Sie jetzt den Reiter Videoeffekte
  4. Im Bildschirmbereich unten rechts klicken Sie auf Transformieren
  5. Wählen Sie in der Liste, um wieviel Grad sie das Video drehen wollen (90°, 180° oder 270°)
  6. Bestätigen Sie die Änderung mit Schließen

Nun betrachten Sie das Video in der gewählten Ausrichtung.

Wenn Sie nach einer professionellen Lösung zur Bearbeitung Ihres Videos suchen, empfehlen wir einen kostenlosen Videoeditor wie VirtualDub oder Avidemux.

Weitere Tutorials zum VLC media player:

Dieser Artikel am 01.02.2012 erstmals veröffentlicht und am 01.11.2013 aktualisiert.

Kommentare laden