Werbung

Artikel

Software für Rätsel-Fans: Farben-Sudoku und Buchstabensuppe

Anke Anlauf

Veröffentlicht

Der Rätselfreund von heute knobelt digital. Statt auf das wöchentliche Kreuzworträtsel der Sonntagszeitung warten zu müssen, rätselt man heute rund um die Uhr am PC. Die Auswahl an Spielen ist enorm, vom klassischen Buchstabensalat reicht das Software-Spektrum über innovative japanische Knobeleien bis hin zur kreativen Erstellung eigener Kreuzworträtsel. Die modernen Rätsel aus dem Internet bringen jede Menge Spaß und schlaue Köpfe zum Rauchen!

Klassiker im Netz
Fehlerbilder gehören zu den klassischen Formen des Zeitvertreibs. Look’n’Find bringt diese kurzweiligen Bildpaare auf den PC. Wie bei der gedruckten Version muss der Spieler die Unterschiede zwischen zwei Bildern aufdecken. Look’n’Find liefert zahlreiche Bildpaare mit, auf denen man per Mausklick die Unterschiede markiert. Halb im Arcadestil von Spielhallen aus den 80er Jahren, halb im modernen Design, sorgt die Shareware für unterhaltsames Spielvergnügen.

Ebenfalls ein Klassiker: der Buchstabensalat. Mit der gleichnamigen Software erstellt und löst der Rätselfreund Denksportaufgaben mit Rastern von 3 mal 3 bis zu 8 mal 8 Feldern. Auf Wunsch zeigt das kostenlose Programm die Lösung gleich mit an. Die Spielregeln sind recht simpel: Man muss die einzelnen Buchstaben so in das Gitter eintragen, dass jeder Buchstabe in jeder Zeile und Spalte genau einmal vorkommt. Wer kniffelige Denksportsportaufgaben selbst erstellen möchte, fährt mit Buchstabensalat genau richtig.

Sudoku mal anders
Mit Buchstaben funktioniert auch die Variante des beliebten Sudoku-Spielprinzips Solamun. Statt nur über Zahlenkombination zu grübeln, sucht man in dem kostenlosen Programm nach dem passenden Buchstaben. Kommt man einmal nicht mehr weiter, verrät Solamun auf Wunsch eine Zahl oder einen Buchstaben. Per Knopfdruck überprüft man, ob man in dem Spiel schon Fehler begangen hat. Ist ein Rätsel nicht zu knacken, verrät Solamun die Lösung (nicht verleiten lassen!)

Mit Color Sudoku kommt eine farbenfrohe Variante des japanischen Rätsels auf den Rechner. Statt Zahlen bringt man in diesem Spiel Farben in die richtige Formation. Das Rätselspiel funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie das klassische Sudoku: Auf einer Spielfläche von entweder 4×4 oder 9×9 Feldern muss man die leeren Flächen mit der richtigen Farbe füllen. Dabei darf sich keine Farbe in der Spalte oder Reihe wiederholen. Per Mausklick zieht man in Color Sudoku die passenden Farben auf die Felder. Den Schwierigkeitsgrad passt man stufenlos an das eigene Sudoku-Können an.

Hausgemachte Buchstabensuppe
Für besonders eifrige Knobel-Freunde hält das Internet diverse Rätsel zum Selbermachen parat. Mit EclipseCrossword erstellen Rätsel-Fans sich ihre eigenen Kreuzworträtsel. Das Ergebnis wandelt man bei Bedarf sogar in eine Webseite um. Rätselhersteller geben einfach eine Liste der gesuchten Begriffe samt zugehöriger Erklärung ein und bestimmen die Größe des Rasters. Das kostenlose Programm erzeugt daraus automatisch ein fertiges Rätsel als Textdatei im RTF- oder TXT-Format. Auf Wunsch druckt EclipseCrossword das Ergebnis aus.

Mit Wordsearch Maker erzeugen Rätsel-Fans eigene Buchstaben-Rätsel. Die kostenlose Software generiert aus bis zu 18 Wörtern Buchstaben-Suppen. Beliebige Wörter gibt man in die übersichtliche Benutzeroberfläche des Programms ein. Per Mausklick fertigt Wordsearch Maker daraus automatisch eines der bekannten Worträtsel. Die fertigen Buchstabensuppen löffeln Knobel-Freunde am Bildschirm oder klassisch auf Papier aus. Dank einer gut durchdachten Schritt-für-Schritt-Hilfe dürften selbst unerfahrene Anwender problemlos auf die kniffligen Ergebnissen kommen.

Gehirn-Training
Besonders ambitionierte Rätselfreunde trainieren zusätzlich mit gBrainy. Das kostenlose Programm testet spielend die mentalen Fähigkeiten und verlangt den Spielern bei Rätseln und vertrackten Rechenübungen einiges Können ab. Mal muss man logische Ketten wie A gehört zu 1, B zu 2 erkennen, mal Begriffe innerhalb von Sekunden auswendig lernen. Am Ende listet gBrainy das Test-Ergebnis auf und macht Verbesserungsvorschläge. Das Programm strengt an und erfüllt so seinen Zweck: Es steigert die Rätsel-Fähigkeiten!

Dir könnte auch gefallen