Werbung

Skype-Gespräche auf Festplatte aufzeichnen

Skype-Gespräche auf Festplatte aufzeichnen

Geschriebene Chat-Texte speichern Sofortnachrichten-Programme wie Skype mühelos. Wie aber zeichnet man Telefonate mit der VoIP-Software auf? OnSoftware stellt vier Programme vor, die diese Funktion für Skype auf den Rechner bringen. Wichtig zu wissen: Bevor man Telefongespräche aufzeichnet, muss der Gesprächspartner seine ausdrückliche Zustimmung dazu geben.

Call Graph fertigt Skype-Mitschnitte wahlweise automatisch oder manuell an. Die kostenlose Software speichert die Gespräche im MP3-Format und fügt automatisch Datum und Uhrzeit sowie den Namen des Skype-Kontakts in den Dateinamen ein. Im manuellen Modus erscheint nach dem Verbindungsaufbau ein Menü, mit dem man die Aufnahme steuert.

Auch die Software Pamela for Skype bietet eine Aufzeichnungsfunktion für so genannte Skyponate. Neben der Hauptfunktion eines Anrufbeantworters für Skype schneidet man über das Programm Gespräche mit. In der kostenlosen Basic Edition nimmt Pamela for Skype allerdings nur Unterhaltungen bis zu 15 Minuten Länge auf. Für längere Telefonate muss man eine der kostenpflichtigen Pamela for Skype-Editionen herunterladen.

MX Skype Recorder speichert Skype-Gespräche ebenfalls automatisch im MP3-Format auf der Festplatte. Nach dem Programmstart begibt sich der MX Skype Recorder in Wartestellung. Sobald man per Skype einen Anruf tätigt, springt der virtuelle Recorder an und nimmt das Telefonat automatisch auf. Im Optionsmenü stellt man die Tonqualität ein und legt den Speicherort für die MP3-Dateien fest. Leider zeichnet die kostenlose Testversion nur fünf Minuten der Telefonate mit.

Mit HotRecorder kommt ein weiteres Aufnahmegerät für Skype-Gespräche auf den Rechner. Die Software greift auf eine integrierte Audioaufnahme und -wiedergabe zurück. Ist die Verbindung aufgebaut, muss man für einen Mitschnitt des Gesprächs einen roten Aufnahmeknopf klicken. Über eine interne Suchfunktion lassen sich alle im programmeigenen Format gespeicherten Mitschnitte durchsuchen. Auch Hotrecorder zeichnet in der kostenlosen Testversion nur wenige Minuten mit. Für weitere Minuten muss man das Programm kaufen.

via OnSoftware ES

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung