Werbung

Artikel

Skipisten, Denkmäler, Fußballstadien: Sehenswürdigkeiten in Google Street View

Markus Kasanmascheff

Veröffentlicht

Mit Google Street View kann man nicht nur vom Auto aus fotografierte Straßenschluchten online durchfahren. Als nettes Extra für seine Nutzer fotografiert Google auch nur per Fuß erreichbare Schauplätze und präsentiert die eindrucksvollen Bilder auf einer Seite mit Sehenswürdigkeiten. Ob das römische Kolosseum von innen, Pinguine in der Antarktis oder gar Skipisten in Kanada – ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Auf der Galerie-Seite von Street View kann man verschiedene Kategorien wie das Historisches Italien, das UNESCO Weltkulturerbe, Olympische Skipisten in Kanada oder bedeutende Stadtdenkmäler auswählen. In jeder Sparte findet man tolles Material, und die Navigation ist identisch zur Straßen-Version von Google Street View. Besonders gut ist der virtuelle Besuch im Hochgebirge – einfach traumhaft.

Dir könnte auch gefallen