Office-Dokumente mit OneDrive überall bearbeiten

Office-Dokumente mit OneDrive überall bearbeiten

Mit den richtigen Werkzeugen bearbeiten Sie Ihre Office-Dokumente von überall aus – egal ob auf PC, iPhone, Android-Smartphone oder Windows Phone.

Sei es Word, Excel oder PowerPoint – mit dem Cloud-Speicher OneDrive haben Sie Ihre wichtigsten Dateien immer mit dabei.

Das Office-Dokument in der Cloud speichern

Wenn Sie bisher noch keinen Cloudspeicherdienst genutzt haben, benötigen Sie einen Zugang. Für den Zugang zu OneDrive brauchen Sie ein Microsoft-Konto. Auf der offiziellen Homepage von Microsoft legen Sie ganz einfach ein Konto an.

Microsoft Office 2013

Mit der aktuellen Version der Office-Suite ist die Synchronisierung ganz einfach: Sie haben eine geöffnete Excel-, Word- oder PowerPoint-Datei vor sich. Klicken Sie einfach oben links auf Datei > Speichern unter > OneDrive. Hier müssen Sie sich dann mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden.

Save as - Office 2013

Unter OneDrive wählen Sie anschließend den gewünschten Ordner für die zu speichernde Datei und klicken auf Speichern.

Save document OneDrive from Office 2013

Ältere Microsoft Office-Versionen

Haben Sie eine ältere Office-Version als die von 2013, so speichern Sie die Dateien manuell auf OneDrive. Zuerst speichern Sie die Datei wie gehabt auf dem PC lokal ab und gehen anschließend auf die Homepage von OneDrive. Dort melden Sie sich an und laden die Datei in einen beliebigen Ordner hoch.

Login OneDrive

Ziehen Sie am besten die entsprechende Datei einfach auf die Webseite von OneDrive. Alternativ klicken Sie auf Hochladen oben in der Leiste. Daraufhin öffnet sich ein Fenster. Wählen Sie hier die zu speichernde Datei.

Das Dokument auf dem Smartphone öffnen und bearbeiten

Auf dem Windows Phone ist das am einfachsten, hier sind die nötigen Apps schon vorinstalliert. Nutzer anderer mobiler Betriebssysteme müssen sich Office Mobile (Android | iPhone) herunterladen. Über diese App greifen Sie auf Ihre Dateien im Cloud-Speicher zu.

Darüber hinaus empfiehlt es sich, zur Sicherheit die App OneDrive (Android | iPhone) herunterzuladen.

Office Mobile access files

Öffnen Sie die App Office Mobile und tippen Sie auf das OneDrive-Symbol. Mit einem Fingertipp auf das gewünschte Dokument öffnen Sie dieses. Schließlich tippen Sie zum Bearbeiten auf das Bleistiftsymbol rechts oben.

Office Mobile edit file

Vom Desktop auf das Smartphone und umgekehrt

Sie können so nach Belieben ein Dokument abwechselnd auf dem Smartphone und auf dem Rechner bearbeiten. Über die Web-App von OneDrive können Sie all Ihre in der Cloud gespeicherten Dateien auf mehreren Geräten bearbeiten – zu Hause, im Büro oder auf dem PC eines Freundes.

Mehr zum Thema:

Office Online: Excel-, Word- und PowerPoint-Dokumente auf mehreren Geräten bearbeiten

Sicherheit in der Cloud: Diese Apps verschlüsseln Dropbox, OneDrive und Co.

Cloud-Speicher im Vergleich: Vier Dienste, ein Sieger

Fotos von verschiedenen Geräten in der Cloud vereint

  • Link Kopiert!
Kommentare laden