News des Tages: Windows One, Google Play Store, Battlefield Hardline

News des Tages: Windows One, Google Play Store, Battlefield Hardline

Microsoft will mit Windows One eine Version des Betriebssystems für alle Bildschirmgrößen bieten, Google hat den Play Store mit Material Design aktualisiert und der Start von Battlefield: Hardline verschiebt sich auf 2015 – die News des Tages.

  • Microsoft Windows One: Microsoft-Chef Satya Nadella hat bestätigt, dass sein Unternehmen alle drei Windows-Varianten zu einem Betriebssystem zusammenfassen will. Auf den Punkt gebracht bedeutet diese Veränderung: Ein Windows für alle Bildschirmgrößen und Geräte.
  • Apple Stellungnahme zu iOS-Hintertüren: Apple hat Informationen zu einer Hintertür in iOS veröffentlicht. Nach einer Warnung des Sicherheitsexperten Jonathan Zdiarski vor möglichem Fernzugriff hat Apple jetzt Angaben gemacht, welche Information iOS-Dienste senden und auf Geräte zugreifen können.
  • Canvas Fingerprinting: Eine neue Methode zum Nachverfolgen des Surf-Verhaltens im Internet nutzt unsichtbare Bilder und lässt sich nicht deaktivieren. Bereits 144 große deutsche Internetseiten nutzen das sogenannte Canvas Fingerprinting, meistens in Anzeigen von Werbevermarktern.
  • Anmeldung mit Microsoft-Konto: Die Android-App Microsoft-Konto vereinfacht die Anmeldung bei Diensten des Unternehmens entweder mit einfacher Smartphone-Bestätigung oder offline über die Generierung von Codes.

Updates

Spiele

  • Modern Combat 5: Blackout: Am 24. Juli 2014 erscheint Modern Combat 5: Blackout. Der offizielle Trailer zum Spielstart ist schon jetzt verfügbar und zeigt jede Menge Action des Ego-Shooters mit Einzel- und Mehrspielermodus.
  • SWIP3: Das erste Spiel für Smartwatches mit Android Wear heißt SWIP3 und ist ein einfaches Match-3-Game, bei dem es gilt, farbige Quadrate  zu verbinden.
  • Battlefield Hardline: Eigentlich sollte das Spiel am 21. Oktober 2014 erscheinen. Jetzt hat der Hersteller bekannt gegeben, dass sich Battlefield Hardline auf nächstes Jahr verschiebt. Als drei Gründe nennt Visceral Games die Verbesserung des Mehrspieler- und Einzelspieler-Modus sowie nötige Stabilitätsanpassungen.
  • HearthStone: Heroes of Warcraft: Die Spielerweiterung Der Fluch von Naxxramas ist jetzt live. Der erste Dungeon-Abschnitt, das Arachnidenviertel, ist für eine begrenzte Zeit kostenlos zugänglich.

Tweet des Tages

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps