Kalender 2014 kostenlos selbst erstellen

Kalender für das Jahr 2014 selbst zu erstellen ist kostenlos, schnell und einfach. Mit diesen fünf Freeware-Programmen personalisieren Sie Ihre Jahreskalender für 2014 und hinterlegen wichtige Daten: Schulferien in NRW, Bayern oder Hamburg, Omas Geburtstag oder die Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

Free-Jahreskalender 2014Free-Jahreskalender 2014

Mit Free-Jahreskalender 2014 erstellt man Jahreskalender mit Wochen-, Monats- oder Jahresansicht. Feiertage für einzelne Bundesländer trägt die Freeware vorab ein, anschließend ergänzt man den Kalender mit persönlichen Terminen, Geburtstagen oder örtlichen Feiertagen. Die fertigen Kalender gibt Free-Jahreskalender 2014 entweder im HTML-Format oder in verschiedenen Druckformaten aus.

Jahreskalender für ExcelJahreskalender für Excel

Excel-Freunde klicken schnell und einfach ihren Kalender 2014 mit Jahreskalender für Excel zusammen. Schulferien für alle deutschen Bundesländer und Feiertage fügt man in wenigen Schritten hinzu. Außerdem passt man das Farbschema oder den Zeichensatz an. Vor dem Druck bestimmt man noch, in welchem Format und auf wie vielen Blättern der Kalender aufs Papier soll.

SmartTools Kalender-Assistent 2014 für WordSmartTools Kalender-Assistent 2014

Wer mit Excel nicht warm wird, nutzt den SmartTools Kalender-Assistent 2014 für Word. Die Erweiterung bringt Tages-, Wochen- und Monatskalender als Vorlagen auf den Rechner. Feiertage und Ferien für die deutschen und österreichischen Bundesländer sowie die Schweizer Kantone fügt man einfach in den Kalender ein.

TKexe KalenderTKexe Kalender

Mit TKexe Kalender gestaltet man kostenlos Fotokalender und druckt diese aus. Auf jedem Monatsblatt platziert man ein oder zwei Fotos. Auf Wunsch fügt man Text in beliebiger Schriftart und Farbe hinzu. Die Freeware verarbeitet die gängigen Bildformate BMP, JPG, GIF, WMF und PNG.

RainlendarRainlendar

Rainlendar integriert sich als Kalender in den Windows-Desktop. Die kostenlose Software blendet aktuelle Termine unter der Monatsübersicht ein. Für neue Termine legt man allen Arten von Wiederholungen fest. Dank des iCalendar-Standardformats tauscht man Rainlendar-Daten problemlos mit anderen Kalender-Anwendungen.

Kommentare laden