GTA V: Geld verdienen mit Banküberfall, Börse, Maude

GTA-V-Michael-Geld

In GTA V gibt es für die Hauptfiguren Franklin, Michael und Trevor viele Möglichkeiten, um an Geld zu kommen. Raubüberfälle sind ein Weg, aber sie müssen organisiert werden und sind zeitaufwendig. Wir zeigen Euch, wie Ihr, abgesehen von dem bereits beschriebenen Cheat, einfach und schnell Euer Vermögen im Spiel vermehrt.

Zufällige Ereignisse

Überall in Los Santos finden zufällige Ereignisse statt. Sie werden auf der Karte mit einem roten oder blauen Punkt gekennzeichnet – je nachdem, ob jemand Deine Hilfe braucht oder ob es eine Bedrohung ist.

Grand Theft Auto V bietet unzählige solcher Ereignisse. Mit den folgenden Ereignissen könnt Ihr Geld verdienen:

Geldtransporter überfallen

Der Überfall auf einen gepanzerten Geldtransport bringt tausende Dollar ein. Werdet die Wachen los und schnappt Euch das Fahrzeug. Die Polizei wird Euch mit Sicherheit verfolgen. Für eine so große Beute lohnt sich der Stress aber auf jeden Fall.

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Geldtransporter zu überfallen. Probiert aus, welche Euch am besten liegt.

Von Diebstählen oder Überfällen profitieren

Diebstähle passieren an jeder Ecke in Los Santos. Wenn Ihr Zeuge werden, wie ein Passant ausgeraubt wird, greift ein. Verwendet Eure Schusswaffe oder nehmt dem Dieb im Faustkampf die Beute ab. Bringt Ihr das Diebesgut dem Besitzer zurück, bekommt Ihr dafür eine kleine Belohnung, rund 50 Dollar. Natürlich könnt Ihr die Beute auch behalten. Meistens sind das nicht weniger als 500 Dollar.

Das gilt auch für Überfälle auf Geschäfte. Bringt das Diebesgut zurück und zählt auf die Dankbarkeit des Ladenbesitzers. Oder behaltet die Beute. Bei einem Ladenüberfall springen 2.000 Dollar oder mehr raus.

Jünger für die Altruisten-Sekte rekrutieren

Wenn Ihr als Trevor durch die Straßen fahrt, stoßt Ihr manchmal auf Personen, die in einen anderen Stadtteil müssen. Ihr könnt ihnen einfach den Gefallen tun und sie mitnehmen. Ihr könnt sie aber auch als  neue “Mitglieder” bei der Altruisten-Sekte abliefern. Die Sekte taucht auf der Karte auf, sobald die Personen ins Auto steigen. Für Eure Rekrutierungsarbeit lassen die Altruisten 1.000 Dollar pro neuem Jünger springen.

Die Altruisten-Sekte ist nicht die einzige dubiose Vereinigung in GTA V… Erinnert Euch an das Epsilon Program

Straßenkriminalität

Wenn Euch die Geduld fehlt, auf zufällige Ereignisse zu warten oder Ihr dringend Geld benötigt, könnt Ihr selbst zum Straßendieb werden. Drogendealer oder Geschäftsleute tragen immer wertvolle Gegenstände oder Kleidung mit sich, die Ihr stehlen könnt.

Eine weitere Möglichkeit, um an Geld zu kommen, ist der Überfall auf Personen, die gerade Geld vom Bankautomaten abgehoben haben. Solche Bankomaten findet Ihr überall in der Stadt.

Schließlich könnt Ihr im ganzen Spiel bis zu 19 Läden überfallen. Es handelt sich vor allem um Supermärkte und Drogerien. Die Beute ist in der Regel nicht sehr hoch, aber Ihr entkommt recht einfach vom Tatort.

Wenn Ihr schnell Geld braucht, überfallt jemanden am Bankomaten.

Ehrliches Einkommen

Nicht alles in Los Santos verfällt der Kriminalität. Es gibt auch einige Wege, ein ehrliches Leben zu führen.

Taxifahren

Um als Taxifahrer zu starten, benötigt Ihr nur ein Taxi. Habt Ihr das Gefährt, klickt auf den Button, den das Spiel Euch vorgibt und schon könnt Ihr Passagiere herumfahren. Viel Kohle kommt dabei zwar nicht herum, aber wenn Ihr gerne Auto fahrt, könnt Ihr damit auch Geld verdienen.

Wenn Ihr genug Geld habt, kauft das Taxiunternehmen. Als Firmenchef könnt Ihr zusätzliche Missionen erfüllen und damit weitaus mehr Geld verdienen.

Taxifahrer kehren in GTA V zurück ins Spiel.

Auf die Jagd gehen

Taxifahren ist eine der klassischen Aufgaben in Grand Theft Auto. Jagen hingegen ist neu. Nachdem Ihr Cletus getroffen habt, ist die Jagd freigeschaltet. Geht mit Trevor auf die Pirsch. Mit den erlegten Tieren verdient Ihr Geld.

Jedes Tier hat seinen Verkaufspreis. Je mehr Ihr verkauft, desto höher ist Euer Einkommen. Nur eins gilt es zu bedenken: Ihr könnt keine Tiere verkaufen, die Ihr außerhalb der Jagd erledigt habt.

Ihr könnt aus Trevor einen erfahrenen Jäger machen

Seltsame und verrückte Aufgaben

Wenn Ihr etwas mehr Zeit habt, probiert Missionen mit seltsamen oder verrückten Figuren aus. Ein Fragezeichen markiert sie auf der Karte – häufig zusammen mit einem Buchstaben.

Die meisten dieser Aufgaben bestehen aus mehreren Teilen. Wenn Ihr einen solchen Auftraggeber trefft, wählt aus, womit Ihr beginnen wollt. Später klärt Ihr telefonisch, wie die Aufgabe weitergeht.

Michael, Trevor und Franklin treffen bis zu 16 solcher Auftraggeber. Aber wer bringt das meiste Geld ein? Zunächst, Maude. Sie lebt in Sandy Shores, in der Nähe von Trevor. Für Maude fangt Ihr Kriminielle ein. Jeder Kriminelle bringt Euch zwischen 5.000 und 10.000 Dollar, je nachdem, ob Ihr ihn lebendig oder tot bei Maude abliefert.

Es existieren weitere Missionen von seltsamen und verrückten Figuren, mit denen Ihr Geld verdienen könnt. Einige dienen jedoch nur dazu, das Spiel zu Ende zu bringen. Am besten durchstreift Ihr Los Santos und erkundet, was am besten zu Euch passt.

Langfristige Investitionen

Mit einigen Primär- und Sekundärmissionen sowie anderen Aktivitäten habt Ihr etwas Geld eingenommen. So könnt Ihr Euer Vermögen vermehren:

In Aktien investieren

GTA V verfügt über eine eigene Börse. Über das Smartphone jeder Person greift Ihr auf Aktienkurse zu. Beobachtet den Verlauf einiger Unternehmen, bevor Ihr Aktien kauft. Einige Ereignisse in GTA V sind mit Unternehmen verbunden. Nutzt Euer Insider-Wissen, um mit Aktien Geld zu verdienen. Wenn Ihr beispielsweise den Auftrag habt, einen Firmenchef umzubringen, wird sich das Ergebnis auf den Aktienkurs auswirken.

Zunächst fallen die Aktiengewinne klein aus. Mit etwas Geduld werden sie aber schnell wachsen.

Mit etwas Geduld verdient Ihr am Aktienmarkt eine Menge Geld.

Unternehmer werden

In GTA V können Ihr selbst zum Unternehmer werden. Kauft und verkauft beispielsweise Immobilien in Los Santos. Dafür benötigt Ihr natürlich Geld. Mit einigen Überfällen habt Ihr die nötige Summe schnell zusammen.

Der Country Club ist nicht nur die teuerste Immobilie, sie bietet auch die meisten Vorzüge.

Originalartikel auf Spanisch von Softonic-Redakteurin Maria Baeta

Mehr zu GTA V

    GTA V-Übersichtsseite: Alles zu Grand Theft Auto V

    GTA Online: Praktische Tipps um schnell Geld zu verdienen

    GTA V: Fähigkeiten verbessern mit Michael, Franklin und Trevor

    Von GTA I zu GTA V: Die Entwicklung des Gangster-Klassikers im Video

    GTA V Testbericht

    Alle bekannten Cheats für PS3 und Xbox 360

      Kommentare laden