Werbung

Frontback: 11 Ideen für witzige Selfie-Montagen

Frontback: 11 Ideen für witzige Selfie-Montagen

Die Entwickler der Selfie-App Frontback (Android/iOS)haben der Anwendung mit dem Start der Android-Version einige neue Funktionen spendiert. Die wichtigste: Wer mit der Bearbeitung eines Bilds nicht zufrieden ist, kann sie mit einem Tippen auf das Bild ändern. Wischt man mit dem Finger von rechts nach links, dreht sich das Bild. Ebenso stellt man das Bild mit einem Wisch auf den Kopf.

Mit den neuen Funktionen ergeben sich viele Optionen, um Selfies zu bearbeiten. Softonic stellt elf Ideen vor.

Default player.


Sich selbst verdoppeln

Um das eigene Publikum in Erstaunen zu versetzen, bricht man am besten die bestehenden Regeln. Warum fügt man zum Beispiel ein Selfie nicht zu einem Bild hinzu, auf dem man auch abgebildet ist? Zum Beispiel so:

Frontback - Verdoppeln

Extreme Situationen

Um Freunde und Follower zu überraschen, eignen sich Bilder in extremen Situationen. Mit Frontback nimmt man solche Extremsituationen schnell auf. Man sollte aber nicht zu viel für ein spannendes Bild wagen.

Frontback - Extremsituation

Der Kuss

Mit Frontback erstellt man lustige oder anrührende Momente, wenn man Bilder mit Personen kombiniert, die ihre Lippen zum Küssen spitzen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Frontback - Kuss

Frontback kopfüber

Auf Instagram findet man unzählige Bilder, bei denen die Kamera nach unten gehalten und nach oben fotografiert wird. Man findet solche Fotos unter dem Hashtag #fromwhereistand. Mit Frontback treibt man die Idee auf die Spiteze: Man kombiniert solche Bilder mit einem Foto das zeigt, was über einem ist.

Frontback - kopfüber

Licht und Schatten

Sowohl in der Fotografie als auch in der Malerei fügt das Spiel von Licht und Schatten den Bilder einen Hauch Mysteriöses hinzu. Wie die beiden abgebildeten Montagen zeigen, gibt es unendliche Möglichkeiten, wie man Licht und Schatten kreativ einsetzt.

Frontback - Licht und Schatten

Der Zeitreise-Effekt

Selbst Fotos aus den eigenen Kindertagen nutzt man für lustige Montagen. So können die Freunde beurteilen, welche Merkmale aus Kindheitstagen heute noch geblieben sind.

Frontback - Zeitreise

Zwischen Fotografie und Zeichnung

Mit Frontback kombiniert man nicht nur verschiedene Bilder miteinander. Man schmückt ein Foto zusätzlich mit Zeichnungen. Handelt es sich um bekannte Zeichnungen, ist die Verblüffung bei Freunden und Followern umso größer. Derzeit liegen Emojis voll im Trend, die man beim Chatten gerne verwendet.

Frontback - Zeichnung

Das Tier im Mann

Wer einmal das Tier im Mann herauslassen will, kombiniert ein Selfie mit dem Bild eines Hundes oder einer Raubkatze. Oder man versucht, das Tiergesicht möglichst natürlich nachzustellen.

Frontback - Tier im Mann

Clever kombiniert

Viele Nutzer erstellen mit Frontback aus zwei Bildern ein neues. Etwas schwieriger: Die Kombination mehrerer Bilder, um eine völlig neue Bildaussage zu erhalten. Die Effekte sind jedoch verblüffend, wie man sieht.

Frontback - Kombination

Vorher – nachher

Ebenfalls sehr beliebt: Bildmontage mit einem Vorher-Nachher-Effekt. Auch hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Frontback - Vorher - nachher

Symmetrische Effekte

Nicht nur die Natur bevorzugt Symmetrie. Frontback erstellt perfekt symmetrische Bilder, ohne dass man dazu einen Spiegel nutzt. Unser Tipp: Man dreht das Bild, indem man mit dem Finger von rechts nach links über den Bildschirm wischt.

Frontback - Symmetrie

Grenzenlose Kreativität

Wir haben nur einige wenige Ideen vorgestellt, wie man mit Frontback erstaunliche Bildmontagen aus Selfies erstellt. Weitere Eindrücke erhält man beim bekannten Frontback Staff pick.

Ein letzter Tipp: Natürlich kann man auch unsere elf Ideen miteinander kombinieren.

Co-Autor: Samuel Marc

Downloads

Mehr zum Thema

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung