FIFA 15: Die spielbare Demo-Version der Fußball-Simulation für PC und Konsolen bringt zwei Spiel-Modi

FIFA 15: Die spielbare Demo-Version der Fußball-Simulation für PC und Konsolen bringt zwei Spiel-Modi

EA Sports startet die spielbare Demo-Version der Fußball-Simulation FIFA 15. Das Spiel ist als Demo seit dem 9. September 2014 für PC und Xbox One verfügbgar, die Version für Playstation 4 und 3 sowie Xbox 360 ist erst einen Tag später erschienen.

Spielbare Demo-Version von FIFA 15

Die spielbare PC-Version von FIFA 15 steht in der Rubrik Demos und Betas der Origin-Plattform von Electronic Arts zur Verfügung. Sowohl Origin als auch die Demo sind kostenlos erhältlich. Die Konsolen-Version steht bei Xbox Live und im PlayStation Network Store zur Verfügung.FIFA 15 startet mit spielbarer Demo-Version der Fußball-Simulation

Die Demo-Version von FIFA 15 beinhaltet acht Teams: Borussia Dortmund, SSC Neapel, Paris Saint-Germain, FC Barcelona, Boca Juniors, Chelsea London, Manchester City und FC Liverpool. Als Spiel-Modi stehen Kick-Off und Ultimate Team zur Auswahl. Im Kick-Off-Modus können Spieler mit einer der acht Mannschaften gegen einen Freund spielen oder einen Computergegner herausfordern. Der Ultimate Team-Modus steht in der Demo-Version nur für Einzelspieler zur Verfügung und erlaubt das Zusammenstellen eines Kaders aus unterschiedlichen Teams und mit verschiedenen Aufstellungen.FIFA 15 startet mit spielbarer Demo-Version der Fußball-Simulation

Die diesjährige FIFA-Ausgabe ist das erste Spiel der Reihe, welches die neue SPORTS IGNITE-Engine von Electronic Arts unterstützt. In Zukunft basieren alle EA Sports-Titel für PC und Konsolen auf der neuen Technik.

Systemvoraussetzungen von FIFA 15

EA Sports hat auch die minimalen und empfohlenen Systemvoraussetzungen der Fußball-Simulation für PCs veröffentlicht.

Empfohlene Voraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows Vista, 7, 8 oder 8.1 in der 64-Bit-Ausgabe.
  • Prozessor: Mindestens Intel i5-2550K mit 3,4 Gigahertz.
  • Arbeitsspeicher: Mindestens 8 Gigabyte.
  • Erforderlicher Festplattenplatz: 15 Gigabyte.
  • Unterstützte Grafikkarten: ATI Radeon HD 6870, NVIDIA GTX 460.
  • DirectX: Version 11.0 ist erforderlich.

Minimale Voraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows Vista, 7, 8 oder 8.1 in der 64-Bit-Ausgabe.
  • Prozessor: Intel Q6600 Core2 Quad mit 2,4 Gigahertz.
  • Arbeitsspeicher: Mindestesns 4 Gigabyte.
  • Erforderlicher Festplattenplatz: 15 Gigabyte.
  • Mindestens erforderliche Grafikkarten: ATI Radeon HD 5770, NVIDIA GTX 650.
  • DirectX: Version 11.0 ist erforderlich.

Wie auch im vergangenen Jahr können PC-Spieler den Konkurrenten Pro Evolution Soccer 2015 nicht vor dem Spielstart testen. Konami veröffentlicht eine spielbare Demo-Version von PES 2015 erst nach dem offiziellen Erscheinungstermin am 13. November 2014.

FIFA 15 erscheint am 25. September 2014 für PC, PlayStation 4 und 3 sowie Xbox One und 360.

Downloads

FIFA 15 Demo für Windows herunterladen

Origin für Windows herunterladen

FIFA 14 für Windows herunterladen

FIFA 14 für iOS herunterladen

FIFA 14 für Android herunterladen

FIFA 14 für Windows Phone herunterladen

Passende Artikel

FIFA 15: Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Arjen Robben an der Spitze der 50 besten Fußball-Spieler

FIFA 15: Die vollständige Liste aller Erfolge der Fußball-Simulation

FIFA 15: Die Demo-Version der Fußball-Simulation mit zwei Spiel-Modi erscheint am 9. September 2014

FIFA 15 mit türkischer Liga – Bilder und Video der Süper Lig

FIFA 15: Neue Videos zeigen Premier-League-Stadien und Torlinientechnik

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

  • Link Kopiert!
Kommentare laden