Facebook-Chat: Kontakte in der Chat-Liste blockieren

Facebook-Chat: Kontakte in der Chat-Liste blockieren

Im Unterschied zu vielen Instant Messaging-Programmen kann man im Facebook-Chat nicht besonders viele Einstellungen vornehmen. Oftmals möchte man jedoch nur für bestimmte Kontakte sichtbar und damit ansprechbar sein und andere Kontakte ausblenden.

In der Standardeinstellung des Facebook-Chats erscheint man jedoch entweder für alle sichtbar oder für alle unsichtbar. Mit den folgenden Einstellungen passt man die Kontaktliste an die eigenen Bedürfnisse an.

Per Mausklick kann man im Facebook-Chat bisher keine Kontakte blockieren. Allerdings kann man die Freunde in Freundeslisten sortieren, und diese Listen nach Belieben ein und ausblenden. Und das geht so:

1. Per Klick auf Freundeslisten in der Chat-Symbolleiste erstellt man eine individuelle Kontaktliste. Unter dem Feld Neue Liste erstellen gibt man der Gruppe zunächst einen Namen – z.B. Kollegen, Familie, Nervensägen oder Ähnliches – und bestätigt dies dann mit der Eingabetaste.

2.  Die Freundesliste erscheint nun im Chat-Fenster. Per Drag&Drop zieht man die gewünschten Kontakte in die Freundesliste. Alternativ klickt man neben der Gruppe auf Bearbeiten und wählt die gewünschten Kontakte aus.

3. Im Reiter Freundeslisten wählt man per Häkchen setzen aus, welche Listen im Chat erscheinen sollen. Oder man klickt auf ein Offline/Online-Symbol in der Kontaktliste, um die Listen zu verbergen oder anzuzeigen.

Übrigens sehen die Facebook-Freunde selbst nicht, in welche Freundesliste sie sortiert wurden – man kann seiner Fantasie bei der Benennung der Gruppen also freien Lauf lassen…

Weitere Infos zu Chat-Einstellungen sind in den FAQ von Facebook nachzulesen.

  • Link Kopiert!
Kommentare laden