Drei Jahre Instagram: Die eigenen Nutzgewohnheiten checken

Drei Jahre Instagram: Die eigenen Nutzgewohnheiten checken

Instagram feiert seinen dritten Geburtstag. Heute nutzen Millionen von Usern den Service, den Facebook für mehr als eine Milliarde Dollar erworben hat. Mit Instagram lassen sich Bilder mit der Hilfe von Filtern bearbeiten.

Wenn Sie ein aktiver Benutzer von Instagram sind, möchten Sie wahrscheinlich nicht mehr darauf verzichten. Öffnen Sie vielleicht sogar täglich die Anwendung, um Fotos zu bearbeiten und zu posten?

Wollen Sie wissen, wie intensiv Sie das Programm nutzen? Kein Problem! Mit der Web-App Statigram können Sie Ihr Nutzerverhalten analysieren.

Die “Geburtsurkunde”

Statigram ermöglicht die Erstellung einer “Geburtsurkunde auf Instagram”. Die zeigt Ihr erstes veröffentlichtes Foto und das Datum der Veröffentlichung. Bei diesem Screenshot hat der Autor Instagram zum ersten Mal benutzt, als die App gerade einmal zehn Tage alt war. Instagram gab sein Debüt im Appstore am 6. Oktober 2010.

Um ein solches Zertifikat zu erstellen, müssen Sie sich bei Statigram einloggen und den dritten Reiter am oberen Rand zu klicken. Das Erstellen der Statistiken dauert beim ersten Mal einige Zeit. Statigram sendet dann eine E-Mail, wenn sie verfügbar sind.

Ihre beliebtesten Fotos

Statigram my top five photoAn der gleichen Stelle finden Sie andere Arten von Urkunden sowie eine Zusammenfassung aller Aktivitäten auf Instagram. Aufgelistet sind beispielsweise die populärsten Bilder, die am meisten Likes eingeheimst haben, die Zahl der neuen Follower und vieles mehr.

Jedes dieser Zertifikate können Sie auch per E-Mail versenden. Einfach in der Kamera das Bild öffnen, dann Instagram aufrufen.

Wann nutzen Sie Instagram?

day hour instagram day hour instagram activity

Welcher Tag ist Instagram-Tag? Selbstredend eignet sich jeder Tag für das Posten und Bearbeiten Ihrer Schnappschüsse mit Instagram. Mit Statigram erfahren Sie, welche die kreativsten Tage, Stunden, Monate oder sogar Jahre waren. Klicken Sie einfach auf die Registerkarte Statistik – das ist die zweite von links oben auf der Seite – und klicken dann auf das Inhalts-Menü auf der linken Seite.

instagram photo distribution

Welcher Filter für Ihr Bild?

Manche mögen sie, andere nicht, doch es lässt sich nicht leugnen, dass man mit den Instagram-Filtern Bilder spürbar aufwerten kann. Filter gehören bei jedweder Fotobearbeitung mittlerweile zum Standard-Repertoire. Welcher ist Ihr Favorit?

most used filters instagram

Wie die Statistik zeigt, bevorzugt der Autor dieses Artikels #nofilter.

Die “Tags”

Bilder versieht man auf Instagram mit Attributen, so genannten tags. Dazu wird das Zeichen # vorangestellt. Statigram ermöglicht es, die eigenen Lieblings-Tags und die beliebtesten Tags auf Instagram zu sehen. Einfach die Statistiken aufrufen und die Optimierung anwählen.

Nicht verrückt machen lassen!

Statigram bietet noch viel mehr. Beispielsweise verrät es Ihnen alles über Ihre Like-Raten, das heißt wie vielen Menschen Ihr Foto gefällt, oder die Kommentar-Statistik, also wie viele Kommentare zu den Fotos gepostet werden.

Doch bei allen Daten und Fakten – Instagram soll Spaß machen, deshalb nicht von der Anzahl von Freunden und Likes verrückt machen lassen! Was zählt, ist die Freude am Fotografieren und der gemeinsame Spaß mit Ihren Freunden an den Bildern.

Originalartikel auf Polnisch von Softonic-Redakteur Radek Grabarek

Downloads und WebApps:

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps