Werbung

Nachrichten

Die Final Fantasy VII Rebirth-Demo ist ab heute verfügbar

Es wurde sogar vor dem State of Play veröffentlich!

Die Final Fantasy VII Rebirth-Demo ist ab heute verfügbar
Randy Meeks

Randy Meeks

  • Aktualisiert:

Früher war es lästig, zwischen Discs zu wechseln, während man Final Fantasy VII spielte. Die vier Jahre Wartezeit zwischen Remake und Rebirth könnten lang erschienen sein. Aber jetzt ist es vorbei, denn diese neue Erfindung von Square Enix, der zweite Teil der – angeblich – endgültigen Trilogie der Abenteuer von Cloud und seinen Freunden, wird am 29. veröffentlicht. Und es ist bekannt, dass die meisten es kaufen werden. Für den Fall haben sie bereits eine Demo für die PS5 vorbereitet. Man weiß ja nie.

Final Fantasy VII Zugreiffen

Demo-Einblicke und Enthüllungen

Die Demo zeigt die ersten Schritte der Nibelheim-Episode, in der gewählt werden kann, ob man als Cloud oder Sephiroth spielen möchte. „Entdecken Sie die Anfangsepisode der Spielgeschichte und erkunden Sie die Weltkarte. Ihre Abenteuer, Ihre Wahl!”“, sagt Square selbst. Es ist eine der Überraschungen, die Sony möglicherweise für den State of Play heute aufbewahrt hat, der verspricht, ein großer Schlag auf den Tisch zu sein.

Es wird dort sein, wo wir alles über dieses Final Fantasy VII Rebirth erfahren werden, das an Remake anknüpfen wird, aber nicht die Statistiken aus diesem Spiel beibehalten wird. Wer das vorherige Spiel auf maximalem Level abgeschlossen hat, um das nächste Spiel zu erleichtern, hat’s umsonst gemacht. Remakes, die wichtige Handlungselemente ändern, wie bei Evangelion, werden immer häufiger und sind sicherlich logisch: Halte die Fans aufmerksam und lass sie sich sicher fühlen, um ihnen dann einen Schlag zu versetzen.

Niemand weiß genau, was sich hinter den verwobenen Geschichten von Final Fantasy VII Rebirth verbirgt, aber zum ersten Mal können wir sie erahnen. Es sind süße Zeiten für Liebhaber von RPGs, denn vor nur ein paar Jahren erschien auch ein Remake von Crisis Core für alle Konsolen, und es hatte tatsächlich mehr Erfolg als der im letzten Jahr veröffentlichte sechzehnte Teil.

Niemand weiß, was die Zukunft von Square Enix bringt, aber der Erfolg und der Hype um dieses Rebirth lassen vermuten, dass es vielleicht an der Zeit ist, sich an die Arbeit zu machen und die beliebtesten Episoden der Franchise neu zu erzählen, und die siebzehnte Episode für einen Zeitpunkt aufzubewahren, an dem das Publikum empfänglicher ist.

Final Fantasy VII Zugreiffen
Randy Meeks

Randy Meeks

Das Neueste von Randy Meeks