Die beste kostenlose Antivirensoftware 2012

Welche kostenlose Antivirensoftware ist die Beste? Kann man den Gratisprogrammen vertrauen? Wir haben die sechs populärsten Antiviren-Pakete des Jahres genau unter die Lupe genommen.

Unsere Testkriterien: Systembelastung und Geschwindigkeit, Erkennungsrate von Bedrohungen sowie Funktionen und Qualität der Oberfläche.

Die sechs populärsten kostenlosen Antivirenprogramme von 2012


Testberichte und Download-Links der sechs Testkandidaten:


avast! Free Antivirus: Der Umfangreiche

Mit mehreren Hintergrundwächtern, einem Webseiten-Sicherheitscheck, einer Sandbox zum abgeschotteten Ausführen von Programmen sowie einem Scan-Modul sorgt avast! Free Antivirus im Alltagsbetrieb für einen Rundum-Schutz. Bei avast! Free AntiVirus findet man viele Funktionen, die man sonst nur von kommerziellen Anbietern kennt.

Das umfangreiche Paket mit der schicken Oberfläche schwächelte in unseren letzten Vergleichstest etwas bei der Systemleistung. Das liegt aber eher an der aufholenden Konkurrenz als an Qualitätseinbußen. Bei den Erkennungsraten ist avast! Free AntiVirus immer noch ganz vorne mit dabei.

Microsoft Security Essentials: Flotter Virenschutz von Microsoft ohne Schnörkel

Microsoft Security Essentials bietet eine typische Zwei-Wege-Sicherheitslösung: Einerseits kontrolliert ein ständig im Hintergrund aktiver Wächter laufende Prozesse, gepackte Dateien, Downloads sowie Anhänge auf Viren und schützt so das System vor gefährlichen Eindringlingen. Andererseits sucht die Antivirensoftware auf Anfrage und zu vorgegebenen Zeitpunkten bestimmte Bereiche, Datenträger oder den ganzen PC nach Schädlingen ab.

Unter Windows 8 ist die Software mit dem Namen Windows Defender bereits mit an Bord. Microsofts Virenschutz bietet zwar nicht viele Funktionen und nicht die höchsten Erkennungsraten. In Sachen Geschwindigkeit trumpft Microsoft Security Essentials aber richtig auf.

Avira Free Antivirus 2013: Deutscher Virenschutz mit langer Geschichte

Avira Free Antivirus 2013 sorgt mit einem Echtzeitschutz und Scans für Sicherheit. Seit den 80er Jahren gilt Avira als feste Größe bei Sicherheitssoftware. Mit durchgehend hohe Erkennungsraten in Vergleichstests und passabler Geschwindigkeit verteidigt die Software weiter ihren guten Ruf.

Die lange Jahre etwas altbacken wirkende Oberfläche wurde modernisiert. Extrafunktionen wie ein Ortungs- und Sperrmodul für Android-Smartphones und ein Schutzmodule für Soziale Netzwerke bringt Avira Free Antivirus 2013 ebenfalls mit.

AVG Anti-Virus 2013 Free Edition: Schicker Rundumschutz im Design von Windows 8

AVG Anti-Virus 2013 schützt vor PC-Viren und gefährlichen Webseiten. Für grundlegende Sicherheit sorgt ein Hintergrundwächter und das Scan-Modul. Direkt im Browser warnt AVG zusätzlich vor Online-Gefahren. Ein spezielles Modul für soziale Netzwerke schützt den Anwender beim Stöbern auf Facebook, Twitter & Co vor potentiell gefährlichen Links und Dateianhängen.

In Sachen Funktionsumfang und Oberfläche spielt AVG in einer Liga mit avast! Free und Avira. Auch bei den Erkennungsraten liegt die Software ganz vorne.

Panda Cloud Antivirus Free: Höchste Erkennungsraten dank Cloud-Schutz

Panda Cloud Antivirus bezieht kontinuierlich Daten von so genannten Collective-Intelligence-Servern. Dort liegen aktuelle, von Panda-Cloud-Nutzer zusammengetragene Informationen zu allen denkbaren Internetgefahren.

Die recht unscheinbare Software mit nur wenigen Funktionen erreicht im direkten Vergleich höchste Erkennungsraten. Einziger Nachteil: Ohne Onlineanbindung kommt der Cloud-Schutz nicht zum tragen und die Schutzwirkung fällt geringer aus. In ersten Tests belastete die sehr schlanke Software das System auch stärker als zunächst vermutet.

Ad-Aware Free Antivirus 10: Der Malware-Spezialist meldet sich zurück

Ad-Aware war früher als reiner Malwareschutz ohne echten Virenschutz bekannt. Hersteller Lavasoft hat inzwischen nachgerüstet. Ad-Aware Free Antivirus 10 bewahrt den PC vor Viren, Rootkits und gefährlichen Webseiten. Zur Ausstattung gehören jetzt auch ein Echtzeitschutz, planbare Scans, eine Browser-Toolbar sowie eine Sandbox zum sicheren Testen verdächtiger Programme.

Die Kombination der alten Ad-Aware-Technologie und einer vollwertigen Virenschutz-Engine sorgen für sehr hohe Erkennungsraten von Gefahren. Die Doppellösung ist daher nur leider etwas träge.

Die Ergebnisse

Für die Bewertung der Programme greifen wir auf umfangreiches Testmaterial der letzten sechs Monate zurück. Wir setzen neben eigenen Tests auch auf Datenmaterial unseres Partners Virus Bulletin. Virus Bulletin arbeitet mit einer hochaktuellen Virendatenbank und führt alle zwei Monate einen Vergleich von 30-60 Anti-Virenprogramen durch. Wie wir unsere Softonic-Note genau ermitteln, erklären wir hier.

Hier die genauen Ergebnisse für alle sechs Programme:

*Die schlechte Bewertung von Systembelastung bei Panda Cloud Antivirus basiert auf nur einem Testergebnis. Die anderen Daten bilden Mittelwerte ab.  Es handelt sich um den ersten Test der Software nach unserem neuen, verbesserten Prüfschema.

Bei Einzeltests kann es zu starken Abweichungen durch Fehler und technische Probleme kommen. Für kommende Tests erwarten wir bei Panda Cloud Antivirus bessere Ergebnisse.

Die Einzelprodukte im Video-Vergleich


Kommerziell versus Gratis: Der Gesamtvergleich

Im direkten Vergleich mit unserem Jahresvergleich für kommerzielle Programme fällt auf, dass man für gute Antivirensoftware kein Geld ausgeben muss. Beim klassischen Virenschutz können sich Avira Personal 2013 und AVG Free 2013 sogar gegen Norton Antivirus 2013 durchsetzen. Der Faktor Funktionsvielfalt wird in unserem Vergleich untergewichtet. Wir halten Basisschutz und Standardeinstellungen für wichtiger. Deshalb sind die reinen Noten nicht mehr als eine Orientierungshilfe. Je nach Anspruch ist das eine oder andere Programm besser geeignet.

Erkennungsraten

Systembelastung und Geschwindigkeit

Gesamtwertung

Video: Antivirensoftware bei Softonic – So bewerten wir


Kommentare laden

Beliebte Artikel

Adobe Sign: Das kann man unterschreiben

Adobe Sign: Das kann man unterschreiben

Fotos professionell verwalten: Darauf müssen Sie achten

Fotos professionell verwalten: Darauf müssen Sie achten

Top-Programme zur Fotobearbeitung

Top-Programme zur Fotobearbeitung

Einfache Fotobearbeitung auf dem iPhone

Einfache Fotobearbeitung auf dem iPhone

In 7 Schritten alle persönlichen Informationen in Google löschen

In 7 Schritten alle persönlichen Informationen in Google löschen

Weitere Artikel lesen

Neueste Artikel