Werbung

Das muss auf den Rechner: Aktuelle Software-Tipps 48

Spiele wie World of Warcraft erfreuen sich größter Beliebtheit. Wer WoW allerdings spielen will, muss jeden Monat Abo-Gebühren zahlen. Mit Runes of Magic holt man sich ein kostenloses MMOPRG auf den Rechner: Wie beim WoW-Vorbild durchstreift man als Jäger,  Hexenmeister oder Paladin eine riesige Phantasie-Welt und steigert mit erfolgreichen Quests Kampfkraft und Reichtum. Rollenspiel-Fans sollten sich Runes of Magic also unbedingt anschauen.

Download-Software für YouTube und Co. gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Die Anwendung TubeMaster++ sticht mit zusätzlichen Konverfunktionen aus der Masse hervor. TubeMaster++ zieht die Clips nicht nur von YouTube auf die Festplatte, sondern wandelt die Filme auch gleich in das richtige Format um. So speichert man mit der Freeware das Video als AVI-, MP4- sowie XVID-Datei ab oder sichert die Audiospur als MP3.

Ein Mac bringt von Haus aus ja schon ein ziemlich komplettes Software-Paket mit. Eine Funktion hat Mac OS X aber leider nicht an Bord: Einen vernüftigen Equalizer. In diese Lücke springt Hear. Die Shareware stattet das System mit den typischen Dreh- und Schiebereglern aus und liefert darüber hinaus Profile für Musikrichtungen und Filme. Mit der voll funktionsfähigen Testversion von Hear bekommen Musikliebhaber einen Eindruck der sehr vielfältigen Funktionen.

Alle aktuellen Software-Tipps

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung