Das kann Ihr Tablet – Teil 4: Filme kaufen, herunterladen und ansehen

Das kann Ihr Tablet – Teil 4: Filme kaufen, herunterladen und ansehen

In dieser Folge unserer Serie Das kann Ihr Tablet erklären wir, wie Sie mit dem Tablet Filme ansehen. Der Vorteil eines Tablets beim Fernsehen: Es wiegt weniger und verfügt doch über einen größeren Bildschirm als ein Smartphone – fast immer groß genug, um sich einen Film anzusehen.

Um Filme auf dem Tablet anzusehen, verwenden wir Google Play Movies. Damit kann man Filme direkt online betrachten oder herunterladen, um sie später ohne Internetverbindung ansehen zu können. Wir erklären im Detail, wie Sie vorgehen müssen.

Sie wissen nicht, ob Ihr Tabet ein Android-Tablet ist? Dann lesen Sie unseren Artikel Welches Betriebssystem läuft auf meinem Tablet?

1. Google Play Movies herunterladen und installieren

Fast alle Android-Tablets haben die Google Play Movies bereits standardmäßig installiert. Sehen Sie auf Ihrem Gerät nach: Wenn Sie die App haben, erkennen Sie das an dem Symbol mit dem roten Filmstreifen. Wenn nicht, dann laden Sie Google Play Movies herunter und installieren es.

2. Filme suchen

Öffnen Sie Google Play Movies auf Ihrem Tablet. Im Hauptbildschirm sehen Sie Mainstream-Filme. Wenn Sie mit dem Finger nach rechts streichen, dann können Sie durch die Kategorien der App navigieren. Nach links geht es zu den Topsellern und Neuheiten.

Wenn Sie auf die Lupe rechts oben klicken, können Sie Filme nach ihrem Titel suchen. Einfach den Namen des Films in die Suchmaske eingeben. Es erscheint eine Liste von Vorschlägen. Für weitere Details zu den Filmen klicken Sie auf das Symbol des Films.

3. Film auswählen

Wenn Sie einen guten Film gefunden haben, tippen Sie auf das Bild für weitere Details. In dem sich öffnenden Fenster finden Sie Informationen über den Film: die Handlung, einen Trailer, die Wertung und Nutzerkritiken.

Rechts oben sehen Sie die Möglichkeiten zu dem Film. Man kann Filme mieten oder kaufen oder beides. Gekaufte Filme kann man auch herunterladen.

Die Zeit der Anmietung eines Films variiert von Titel zu Titel und ist nicht änderbar. Um herauszufinden, wie viele Tage für den jeweiligen Film zur Verfügung stehen, blättern Sie in der linken Spalte bis zum Ende.

4. Film kaufen oder mieten

Um den Film zu kaufen oder zu mieten, drücken Sie eine der beiden roten Tasten oben rechts. Der Preis variiert von Film zu Film und hängt von der Qualität ab. In HD ist er teurer als in SD (Standard-Qualität).

Wenn Sie bereits über eine Kreditkarte oder EC-Karte mit Ihrem Konto auf Google Play verbunden sind, müssen Sie nur Mieten oder Kaufen sowie die Qualität auswählen.

Bei ihrem ersten Kauf auf Google Play werden Sie gebeten, Ihre Daten einzugeben und mit einem Tippen auf Weiter fortzufahren.

Im nächsten Bildschirm, geben Sie die Daten Ihrer Kredit- oder EC-Karte inklusive Kartennummer, Ablaufdatum, CVC-Code auf der Rückseite ein, und bestätigen die Eingabe.

Wenn der Film in mehr als einer Version vorhanden ist, öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem man die Qualität des Films auswählt – HD oder SD. Dann klicken Sie auf Kaufen (Buy) oder Mieten (Rent).

5. Die eigene Videothek

Jetzt können Sie den Film auf Ihrem Tablet ansehen! Um auf Ihre Film-Sammlung zuzugreifen, drücken Sie auf das Google Play Movies Icon oben links und rufen My Movies auf.

Dort finden Sie Ihre gekauften und gemieteten Filme und andere Informationen, wie zum Beispiel die Mietdauer der Filme. Bei gekauften Filmen erteilt das Menü Auskunft, ob der Film bereits heruntergeladen wurde oder nicht.

6. Filme ansehen und herunterladen

Unter My Movies kann der Nutzer Filme ansehen oder herunterladen, wenn er sie gekauft hat. Um einen Film herunterzuladen, tippen Sie auf das Bild des Films und aktivieren Sie den Tab. Zum Abspielen tippt man auf Play.

Wenn Sie den Film gekauft haben und ihn herunterladen möchten, tippen Sie auf das Reißzwecken-Symbol rechts.

Während des Downloads nimmt die Nadel rechts eine rote Farbe an, wie im Bild.

Jetzt können Sie den Film auch offline sehen. Einfach den Film unter Google Play Movies aufrufen und auf Play drücken.

Großes Kino auf dem Tablet

Nun  wissen Sie, wie man mit dem Android-Tablet Videos lädt und abspielt. Aber das Gerät kann noch weit mehr als das. Zum Beispiel lässt es sich prima als Kochbuch verwenden. Im nächsten Kapitel werden wir Sie zu einem echten Koch machen!

Originalartikel auf Italienisch

Mehr aus der Reihe Das kann Ihr Tablet:

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps