Tips & Tricks

Alles über IFTTT und wie du den Dienst nutzen kannst. Teil 1

Hast du dich jemals gefragt, ob es möglich ist deine sozialen Medien, Messaging-Dienste und E-Mails zu zentralisieren? Du kannst sehr viel Zeit sparen und deine Webanwendungen miteinander verknüpfen. Wir zeigen dir wie IFTTT funktioniert.

Es gibt viele Dienstanbieter die Webanwendung zusammenfassen  aber IFTTT ist der bekannteste. Entwickelt wurde der Dienst um Benutzer die Arbeit zu erleichtern. Ganz speziell bei langen Websitzungen. In diesem Artikel wollen wir euch einen Überblick über IFTTT geben.

Teil 1: Was ist IFTTT und sein Zweck?

Was ist IFTTT?

Der erste Teil beschäftigt sich im Allgemeinen mit IFTTT. Was ist IFTTT (If This Then That) und für was steht der Dienst. Der Schlüssel zu diesem Satz ist die if Anwendung der Programmierung. „if“ ist eine bedingt Anweisung und Verzweigung.

IFTT
Starten
7

Der Slogan “Eine Welt, die für dich arbeitet” sagt viel über die Entwicklung und Anwendung von IFTTT aus. Die Idee hinter dem Konzept ist, alles miteinander zu verbinden und somit Zeit zu sparen.

Für was brauchst du IFTTT?

Wie bereits erwähnt, besteht der Zweck von IFTTT darin, die grundlegende Anwendung für große Web- oder mobile Apps zu optimieren. Hier ein kurzes Beispiel.

Stell dir vor, du bist für den Twitter-Account deines Unternehmens verantwortlich und möchtest, dass alle Inhalte die getwittert werden auch auf Facebook erscheinen. Du kannst die Nachricht kopieren und in das andere soziale Netzwerk einfügen. Wenn du jedoch mehrere Texte pro Tag veröffentlichest, brauchst du am Ende viel Zeit dafür.

Mit IFTTT kannst diesen Prozess mit einer einfachen Funktion optimieren: “If Twitter then Facebook . Der Ausdruck bedeutet übersetzt: Wenn du Inhalte auf Twitter veröffentlichst, dann erscheint alles automatisch auch auf Facebook.

Der Algorithmus funktioniert auch mit anderen Diensten. Ein Beispiel: Wenn eine Multimediadatei auf Twitter gepostet wird, speichert Google Drive oder Dropbox den Link. Auf diese Weise wird eine  Schnittstelle entwickelt, die viel mehr Interaktivität zwischen Apps ermöglicht. Du kannst völlig unterschiedliche Dienste miteinander verbinden.

Im zweiten Teil unseres IFTTT-Leitfaden werden wir dir erklären, wie du den Dienst verwenden kannst und welche Funktionen dir am besten helfen Zeit zu sparen und die Arbeit zu vereinfachen.

Hier die IFTTT Webseite und die mobile Version für dein Smartphone:

Kommentare laden