Werbung

whistle.im: Sicherer Chat mit starker Verschlüsselung aus Deutschland

whistle.im: Sicherer Chat mit starker Verschlüsselung aus Deutschland

Privatsphäre steht im Mittelpunkt einer neuen Nachrichten-App aus Deutschland. whistle.im verspricht einen Chat im Stil von WhatsApp. Der wichtigste Unterschied: Selbst whistle.im kann die Nachrichten der Nutzer nicht lesen.

Das Unternehmen aus dem südlichen Nordrhein-Westfalen bezeichnet sich selbst als junges Forschungsprojekt. Die Chat-App befindet sich aus diesem Grund noch in der Beta-Phase. Bereits erhältlich ist eine App für Android-Smartphones und eine Web-App. Die Beta-Phase ist offen für alle interessierten Nutzer.

Verschlüsselung mit 2048 Bit

Daten überträgt whistle.im auf Basis einer sicheren TLS/SSL-Leitung mit 256 Bit AES Verschlüsselung. Intern verwendet die App einen 2048 Bit starken RSA-Schlüssel. Die Verschlüsselung kann man aus heutiger Sicht nicht knacken, solange es keine Sicherheitslücken gibt. Genau an diesen potentiellen Lücken arbeitet whistle.im öffentlich.

whistle.im Verschlüsselung

Zur Verbesserung der Verschlüsselung haben sich die Betreiber dazu entschlossen, ihre Technologie als Open Source Projekt auf GitHub zu veröffentlichen. Jeder hat somit Zugriff auf den Quellcode und kann die Qualität der App überprüfen und im Falle eines Fehlers auch verbessern.

Sichere WhatsApp-Alternative schon jetzt nutzen

whistle.im befindet sich noch in der Beta-Phase. Bereits öffentlich zugänglich ist eine Android-App sowie eine Version für den Internetbrowser. Versionen für iPhones und Windows Phones befinden sich ebenfalls in Arbeit.

Download whistle.im beta für Android

whistle.im als Web-App

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Werbung

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung