Top 10 animierte Disney Filme

Top 10 animierte Disney Filme

Warnung: Unser Team sucht andauernd nach Dingen die unsere Nutzer wertschätzen werden. Für die Veröffentlichung von diesem Artikel haben wir eine Kompensation erhalten.

Durch Disney+ haben wir nun Zugriff auf eine große Auswahl an animierten Disney Filmen und das für nur 7 Euro pro Monat. Damit du weißt, welche Prioritäten du setzen musst und welche vergessenen Filme du wiederentdecken kannst, hast du hier unser Ranking der Top 10 Filme von Disney. Melde dich jetzt für eine gratis Woche Disney+ an, sodass du und deine Familie sie so oft anschauen könnt wie ihr wollt. Viel Spaß!

10. Schneewittchen und die sieben Zwerge

Wie könnten wir nicht den Film erwähnen, mit dem alles begonnen hat? Neben seiner vornehmlichen Leistung (es war der erste abendfüllende, animierte Film in Farbe, welcher im Kino ausgestrahlt wurde), sticht Schneewittchen und die sieben Zwerge durch seine vor Emotionen sprühenden Charaktere, deren Bewegungen, die farbenfrohen Kulissen und seine Songs heraus… Ist der Film schlecht gealtert? Auf gewisse Weise ja, speziell in der Art und Weise wie Schneewittchen scheinbar als Beobachterin in ihrem eigenen Leben auftritt. Achtet man nicht auf die Charakteristika dieser Ära, ist der Film ziemlich unterhaltsam und sicherlich um einiges geschmackvoller als ein giftiger Apfel. Hm, damit stellen wir keine zu hohen Ansprüche, oder?

9. 101 Dalmatiner

Drei Wörter: Cruella de Vil. Dieser großartige Bösewicht hat es geschafft Kinder jeder Generation zu verängstigen und zu traumatisieren. Teil ihres „Charmes“ ist ihr nackter Geiz. Während andere Antagonisten Rache für etwas suchen was sie als unfair empfinden (zum Beispiel Scars Machtverlust), will Cruella nur einen neuen Mantel aus Dalmatinerwelpen. Gibt es irgendetwas, was gemeiner oder eiskalter ist? Für sie allein verdient 101 Dalmatiner einen Platz auf unserer Liste.

8. Mulan

Sie ist eine der ersten Disney Prinzessinnen, die sich dafür entschieden hat, ihre Situation selbst in die Hand zu nehmen und nicht darauf zu warten, gerettet zu werden oder ihr Liebesleben an erste Stelle zu setzen. Dank der Proaktivität der Hauptfigur ist Mulan ein epischer Film mit mehr Action als es üblicherweise der Fall ist. Es hat immer noch für Disney klassische Merkmale wie tolle Ohrwürmer oder witzige „Haustiere“, aber dies in starker Verbindung mit asiatischer Kultur. Deswegen ist der Film noch immer frisch und witzig (selbst in einen Marathon für Disney Filme gepackt).

7. Arielle, die Meerjungfrau

Die Exzellenz dieses Films haben wir dem Mega-Duo Alan Menken und Howard Ashman zu verdanken, zwei Broadway Komponisten, welche Arielle, die Meerjungfrau organisch in ein hochgradiges Musical verwandelt haben. Das Ergebnis ist eine rationalisierte, agile, moderne Adaption einer Originalgeschichte, welche nicht nur ein von bisherigen Filmen betäubtes Publikum, sondern auch ein Animationsstudio aufweckte, welches begann Wunder am Laufband zu produzieren.

6. Vaiana

Für diese Entscheidung könnten wir Probleme mit den Fans des Films Die Eiskönigin – Völlig unverfroren bekommen, aber von den neuesten Veröffentlichungen moderner Disney Filme ist Vaiana unser Favorit. Die Regisseure von Arielle, die Meerjungfrau und Aladdin bringen uns ein führendes Duo, das sich perfekt ergänzt: Zum einen die junge Vaiana und ihr unersättlicher Durst nach Abenteuern. Zum anderen der heroische, aber egoistische Halbgott Maui. Die Entwicklung beider ist bewegend und organisch, die Action-Szenen sind beeindruckend, sowohl graphisch als auch choreographisch. Dank Lin-Manuel Miranda stehen die Songs den großartigen Klassikern in nichts nach. Zudem ist die Welt von Vaiana ohne Frage respektvoll und sorgfältig erschaffen worden; folglich sind wir uns sicher, dass Vaiana mit der Zeit nicht älter wird, ganz im Gegenteil.

5. Das Dschungelbuch

Im Dschungelbuch finden wir einige der besten animierten Charaktere Disneys: Den freundlichen Bär Balu, King Louie und sein Hof tanzender Affen sowie Shir Khan, ein Bösewicht nach Shakespeare Art. Der Film enthält auch einige der besten Disney Songs (komponiert von den Sherman-Brüdern). Zudem erreicht er etwas was beinahe unsichtbar für das Publikum ist: Voneinander eigentlich unabhängige Kurzgeschichten, narrativ kohärent darzustellen.

4. Fantasia

Walt Disney war schon immer von revolutionären Experimenten besessen, also mussten wir mindestens eines davon in unsere Top 10 aufnehmen. Disney wollte ein Konzert in einen Film transformieren und das Ergebnis war Fantasia, ein Meisterwerk voller großartiger Momente. Sie rangieren vom legendären “Der Zauberlehrling“ mit Mickey bis zum Ende mit dem furchterregenden Chernobog in “Eine Nacht auf dem kahlen Berge“. Der Film ist eine Parade an Bildern und Musik, eine eklektische Kombination, gemacht zum Bewundern und um darüber nachzudenken. Die Tatsache, dass er nicht den Erfolg hatte, den er verdient, ist eine wirkliche Tragödie.

3. Der König der Löwen

Warum hat es ein Film, den niemand bei Disney machen wollte und den viele als “Bambi mit Löwen“ bezeichneten, geschafft, einer der großartigsten animierten Klassiker zu werden? Weil die Grundthemen so menschlich und universal sind: Die Eltern-Kind-Beziehung, das ewige Ringen mit dem Schicksal, was es heißt erwachsen zu werden und zu akzeptieren, wer wir sind… All diese großartigen Komplexitäten werden in einer liebenswerten, epischen und witzigen Fabel in weniger als 90 Minuten wundervoll reflektiert. Das ist wirklich eine Leistung.

2. Die Schöne und das Biest

Als Beweis für die Exzellenz von Die Schöne und das Biest, berücksichtige was passierte, als Disney sich dazu entschieden hat, den Film als „Werk in Arbeit“-Version beim New York Film Festival zu zeigen. Der Film erreichte selbst im unfertigen Zustand das Unmögliche: Eine Standing Ovation der Kritiker, welche pfiffen und jubelten. Und lasst uns nicht vergessen, dass es der erste animierte Film ist, der als bester Film für den Oscar nominiert war. Was ist sein Geheimnis? Die Tatsache, dass es ein großartiges Musical (die Broadway Version ist immer noch ein Hit) voller charismatischer, komplexer Charaktere ist.

1. Pinocchio

Durch Schneewittchen und die sieben Zwerge kreierte Disney eine Welt animierter Filme. Mit Pinocchio legte Disney nicht nur die Messlatte höher, sondern lieferte auch die Grundlage für zukünftige Filme. Auf dem narrativen Level haben wir eine komplexere Story als die letzte, ein Märchen mit einer tiefgründigen Moral, die danach fragt, was es heißt Mensch zu sein und welche moralische Verantwortung damit einhergeht. Auf einem künstlerischen Level ist die Verbesserung zu Schneewittchen und die sieben Zwerge erstaunlich: Kameraeffekte, riesige und abwechslungsreiche Kulissen, prächtigere Animationen und realistische Ausdruckskraft. Die Abenteuer der Puppe, welche ein richtiger Junge sein wollte, traf solch einen Nerv, dass „When You Wish Upon a Star“ schnell Disneys bekanntester Titelsong wurde.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps