Syrian Electronic Army: Pro-Assad Hacker attackieren Twitter-Feed von Thomson Reuters

Syrian Electronic Army: Pro-Assad Hacker attackieren Twitter-Feed von Thomson Reuters

Die Hacker der regierungsnahen Syrian Electronic Army haben gestern Abend den Twitter-Account des Nachrichtendienstes Thomson Reuters angegriffen und übernommen. Die Hacker veröffentlichten sieben politische Comics.

Der Name Syrian Electronic Army steht für eine Gruppe von Computer-Hackern. Ziel der Hacker sind vorrangig Twitter-Konten der syrischen Opposition oder westlicher Medien. Nach einem Angriff  auf den WhatsApp-Konkurrenten Viber haben die Hacker jetzt den Twitter-Account von Thomson Reuters zeitweise übernommen.

Die Aktion fand in den frühen Abendstunden amerikanischer Ostküstenzeit statt. Bis zur Sperrung des Nutzerkontos veröffentlichte die Gruppe sieben Comics. Die politischen Bilder unterstützen alle die syrische Regierung. Die Internetseite Buzzfeed hat die teilweise sehr radikalen Comics gesammelt und veröffentlicht.

Via All Things D

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps