Spotify ab sofort kostenlos auf Android und iOS – aber mit Einschränkungen

Spotify ab sofort kostenlos auf Android und iOS – aber mit Einschränkungen

Spotify ist ab sofort auch auf mobilen Geräten kostenlos verfügbar. Bisher konnten nur Besitzer eines kostenpflichtigen Spotify-Premium-Accounts Musik auf Android-Handys oder iPhones hören. Der mobile Gratis-Zugang für Spotify auf Handys hat allerdings eine Einschränkung.

Wie Spotify-Gründer Daniel Ek heute auf einer Pressekonferenz in New York bekannt gegeben hat, kann die Musik-App Spotify (Download für Android/iOS) von nun auch kostenlos auf Handys und Tablets genutzt werden. Bisher war dafür ein Premium-Konto nötig, für das man 9,99 pro Monat zahlen muss. Mit dem Premium-Konto hat man auch unterwegs vollen Zugriff auf den Spotify-Musik-Katalog.

Hier liegt der Unterschied zum neuen Gratis-Zugang: Zwar kann man nun kostenlos Spotify-Musik auf das Handy streamen. Allerdings beschränkt sich die Wiedergabe auf den Shuffle-Modus von eigenen Playlisten oder eines Künstlerkatalogs. Musikstücke können im Zufallsmodus übersprungen werden. Ein gezielter Zugriff auf bestimmte Songs wird es in der kostenlosen mobilen Version aber nicht geben. Somit hat die kostenlose mobile Version von Spotify eher Radio-Charakter wie bei iTunes Radio.

Für Fans von Led Zeppelin hatte Daniel Ek noch ein ganz besondere Überraschung parat: Das Werk der Kultband ist ab sofort auch bei Spotify erhältlich.

Die Ankündigung des kostenlosen mobilen Spotify-Zugangs verschärft den Konkurrenzkampf der Streaming-Dienste erneut. Erst vor zwei Tagen hatte Google seinen Musik-Dienst Play Music mit Kampfpreisen in Deutschland gestartet.

Download Spotify für Android

Download Spotify für iPhone und iPad

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps