Off Topic

10 unglaubliche Serien die du jetzt bei Disney+ anschauen kannst

Warnung: Unser Team sucht andauernd nach Dingen die unsere Nutzer wertschätzen werden. Für die Veröffentlichung von diesem Artikel haben wir eine Kompensation erhalten.

Disney+ ist da! Der Streamingdienst bietet dir die Möglichkeit, auf eine Vielzahl an Serien unterschiedlicher Franchisen wie Disney, Marvel und Star Wars zuzugreifen. Hier sind unsere Top Picks: Die Shows, die du unbedingt ansehen musst, sobald du abonniert hast.

1. The Mandalorian

The Mandalorian ist das überraschendste, aber auch aufregendste Projekt des Star Wars Franchise der letzten Jahre. In der ersten Staffel, bestehend aus insgesamt acht Episoden, begibst du dich auf eine Mission durch den äußeren Rand. Ein ungewöhnlicher Ort wie aus einem Western Film mit einem stoischen Kopfgeldjäger. Pedro Pascal ist als Hauptcharakter Teil eines brillanten Casts, der unter anderem aus Stars wie Gina Carano, Carl Weathers, Taika Waititi und Giancarlo Esposito besteht.

Auch hinter den Kameras lassen sich beeindruckende Namen finden. Darunter natürlich Jon Favreau als Produzent, aber auch Deborah Chow (zukünftige Showrunnerin der Kenobi Serie), Dave Filoni…

2. Star Wars: The Clone Wars Staffel 7

Die coole animierte Serie The Clone Wars hatte nie ein Finale. Die fünfte Staffel endete als Ahsoka, Anakin’s Padawan, den Orden der Jedi verließ. Es gab einige „fehlende Episoden“, die aber keinen zufriedenstellenden Abschluss boten. Endlich ist Staffel 7 hier, mit der Mission die Geschichten zu verknüpfen, die die Serie in die Exzellenz katapultierten.

Das Schöne an The Clone Wars ist, dass es uns die Chance gab, die zwei großartigen Protagonisten der Vorgänger (besser) kennenzulernen. Die Serie ergänzt Anakin Skywalker (Matt Lanter) und Obi-Wan Kenobi (James Arnold Taylor) um Ebenen der Komplexität. Zudem haben wir die rebellische Ahsoka Tano, Anakin’s Lehrling, welche allmählich ihr Vertrauen in die Jedi verliert.

3. Die Simpsons

Müssen wir die berühmteste Familie im Fernsehen überhaupt vorstellen? Egal ob du ein Fan der alten Staffeln bist oder die Episoden der neuen Ära verschlingst: Stundenlange Unterhaltung mit Homer, Bart, Marge und den restlichen Bewohnern Springfields ist garantiert. Zusätzlich zum Hauptcast, glänzen die Simpsons mit einer umfangreichen Liste an Gaststars. Patrick Stewart, Mark Hamill, Glenn Close, Michelle Pfeiffer und viele andere sorgten dafür, dass die Leben von Homer und Co. noch interessanter sind.

4. The World According to Jeff Goldblum

The World According to Jeff Goldblum ist eine Dokumentarserie in welcher der charismatische Schauspieler alltägliche, aber doch interessante Themen wie Eiscreme, Tattoos und sogar Videospiele erkundet. Auf einer Seite haben wir das professionelle, ausgefeilte Format einer National Geographic Produktion und auf der anderen „Mr. Wizard“, welcher sich sonderbarer Herausforderungen annimmt, wie zum Beispiel der Kreation einer eigenen Sorte Eiscreme.

Wie es der Titel vermuten lässt, ist Goldblum Teil der Dokumentarserie. Er nimmt seine Exzentrizität in einer Art Selbstparodie an, bis hin zum Punkt, wo banale Dinge wie der Flug einer Fliege Begeisterung bei ihm auslösen.

5. Forky hat eine Frage

Forky, die witzige Gabel, welche ihr Debüt in Toy Story 4 hatte, greift große Themen der Menschheit auf, indem sie einfache, aber interessante Fragen, wie „Was ist Zeit?“, „Was ist Kunst?“ und… „Was ist Käse?“ stellt. Tony Hale nimmt seine Rolle als Forky wieder auf. Andere wiederkehrende Spielzeuge des Franchise sind Rex (Wallace Shawn), Specki (John Ratzenberger) und Trixie (Kristen Schaal).

6. The Imagineering Story

The Imagineering Story ist eine Dokumentarserie, welche die Leistung der Imagineers, der Gruppe an Ingenieuren, Architekten, Drehbuchautoren und Programmierer hinter den Disney Themenparks, beleuchtet. Wir werden Geschichten und Anekdoten über die Geburt von Disneyland und einigen zentralen Attraktionen wie the Haunted Mansion, Pirates of the Caribbean und Space Mountain hören.

Angela Bassett, eine für ihre fantastische Perfomance als Tina Turner bekannte Schauspielerin, übernimmt die Erzählerrolle der Serie. Jede Episode enthält Interviews mit unterschiedlichen gegenwärtigen und vergangenen Mitgliedern der Imagineering-Abteilung.

7. DuckTales

Hier sind zwei Empfehlungen zum Preis von einer: Bei Disney+ findest du sowohl die DuckTales Serie der Achtziger als auch den coolen modernen Reboot mit David Tennant als Sprecher von Dagobert Duck. Egal welches Format du auswählst, dutzende Abenteuer mit der reichsten Ente der Welt und ihren schelmischen Neffen warten auf dich. In der Originalserie sprach noch der Comedian Alan Young Dagobert Duck und brachte diesen Charakter für fast 30 Jahre zum Leben.

In der neuen Version ist der britische Schauspieler David Tennant, bekannt für seine Rollen als Dr. Who und dem gequälten Alec Hardy bei Broadchurch, die perfekte Wahl für seinen Nachfolger.

8. Willkommen in Gravity Falls

Willkommen in Gravity Falls ist eine Kultserie für jede Altersgruppe. Neben den paranormalen Mysterien und den Monstern, welche sich in der Stadt Gravity Falls verstecken, entdecken wir Geschichten über den Übergang vom Jugend- zum Erwachsenenalter. Ältere Zuschauer werden den komplexen Hintergrund, welcher Episode für Episode weiter enthüllt wird sowie die perfekt konstruierten Charaktere genießen.

Schauspieler Jason Ritter und Kristen Schaal spielen Dipper und Mabel Pines, Zwillinge, welche die Mysterien in Gravity Falls erforschen. Alex Hirsch gewann den Bafta für seine Darstellung von Gronkel Stan, dem Großonkel der Zwillinge.

9. X-Men

Die Neunziger waren ein Jahrzehnt voller großartiger animierter Serien mit den Marvel Helden. Doch wenn wir uns eine aussuchen müssten, dann wäre es bestimmt X-Men. Sie hat nicht nur tolle Charaktere (die Serie hat wohl die beste Darstellung von Jubilee) und komplexe Geschichten, sondern macht auch in nur wenigen Episoden einen tollen Job bei der Adaption bedeutender Handlungsstränge der Comics.

Die Charaktere der Serie beinhalten Professor X, Wolverine, Cyclops, Jean Gray, Rogue, Gambit, Storm, Beast und die oben erwähnte Jubilation. Als Feind stiehlt die Bruderschaft den Mutanten die Show: Mit Magneto, Mystique, Avalanche, Pyro und Blob.

10. Gargoyles – Auf den Schwingen der Gerechtigkeit

Disney’s großartige Kultserie ist zurück. Als Fan kannst du sie wieder erleben. Wenn du sie noch nicht gesehen hast, kannst du ihre coolen und dunklen Geschichten entdecken. Gargoyles der Vergangenheit, wachen im modernen New York auf, wo sie sich technologischen sowie supernatürlichen Bedrohungen stellen müssen. Zusammen mit den Gargoyles, deren Leader Goliath der Hauptcharakter ist, hat die Serie eine große Besetzung an Bösewichten. Einer der zentralen Schurken ist Xanatos, dessen Pläne vielerlei Variablen und Konsequenzen voraussehen.

Dies führte dazu, dass er seine eigene Redewendung im Fernsehen erhalten hat: „Xanatos Gambit“ (auf Deutsch: Xanatos Schachzug), ein Begriff für bösartige Pläne, welche höchst komplex und ausgefeilt sind.

  • Link Kopiert!

Dir könnte auch gefallen

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps