Werbung

Mozilla Firefox: 64-Bit-Version des Browsers verzögert sich

Mozilla Firefox: 64-Bit-Version des Browsers verzögert sich

Nachdem Google neuerdings eine 64-Bit-Version des Browsers Chrome anbietet, hat sich auch Mozilla zu einer 64-Bit-Variante des Mozilla Firefox geäußert. Für Entwickler ist die moderne Variante des Browsers schon seit Jahren erhältlich, nun äußerte sich der Produktmanager des Entwicklerteams zum aktuellen Stand der Dinge und betont, dass es für Mozilla eine Frage der Kapazitäten und der Innovation sei.

Stand der Dinge: So weit ist Firefox für 64-Bit

Javaun Moradi ist einer Produktmanager des Mozilla Firefox-Teams und hat sich mit dem Status der Entwicklung beschäftigt. Die Entwicklung sei weitestgehend abgeschlossen, fasst er zusammen, und man habe einen guten Überblick, welche Schritte noch nötig sind. Mozilla muss die Softwaretests klären, Arbeiten an der Kompatibilität von Browser-Erweiterungen abschließen, den Installer anpassen und für die Qualitätssicherung sorgen. Außerdem gibt es Marketingfragen zu klären, in etwa wie das Unternehmen die finale 64-Bit-Version von Mozilla Firefox auf den Markt bringen und bewerben will.

Mehrwert für Anwender und Kapazitäten von Mozilla

Auch wenn die noch offenen Punkte überschaubar wirken, gibt es dennoch zwei Gründe, warum sich der Start einer 64-Bit-Version auf unbestimmte Zeit verzögert. Moradi hebt hervor, dass Mozilla im Gegensatz zu anderen Herstellern wie Google über geringere Kapazitäten verfügt.

Der Fokus der Arbeit an Firefox liegt auf der Innovation, betont der Produktmanager. Es ginge für Mozilla nicht darum, ein Rennen zu gewinnen und der erste 64-Bit-Browser für Windows-Anwender zu sein. Vielmehr sollen Nutzer einen echten Mehrwert davon haben. Das Timing ist also wichtig: Mozilla will Firefox in 64-Bit dann auf den Markt bringen, wenn sich ein Vorteil ergibt und die Kapazitäten nicht anderswo fehlen bei der Entwicklung wichtiger und innovativer Funktionen.

Javaun Moradi verspricht in Zukunft weitere Informationen zum Thema einer finalen 64-Bit-Version von Mozilla Firefox.

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und Google+ folgen.

Downloads

Passende Artikel

Quelle: Mozilla Developers bei Google Groups

Via: Soeren Hentzschel

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung