Minecraft kostenlos auf dem PC spielen

Minecraft kostenlos auf dem PC spielen

Sie möchten Minecraft spielen, wissen aber nicht, ob Ihnen das beliebte Aufbauspiel auch gefällt? Minecraft für PC ist kostenpflichtig. Vor dem Kauf bieten sich aber einige Möglichkeiten, das Spiel ausführlich und kostenlos zu testen.

Wir zeigen Ihnen drei Wege, wie Sie kostenlos Minecraft spielen können.

1. Offizielle Demoversion von Minecraft

Wenn Sie auf der offiziellen Webseite von Hersteller Mojang ein Nutzerkonto anlegen, erhalten  Sie Zugriff auf die Demoversion von Minecraft. Mit der Demoversion können Sie bis zu zwei Stunden im Überlebensmodus spielen.

Minecraft Demo

Mit einigen Tricks kann man allerdings länger spielen: Schreiben Sie einfach %AppData% und anschließend Intro in die Suchleiste Ihres PCs. Öffnen Sie dann den Minecraft-Ordner saves/Demo_World und löschen Sie die Dateien level.dat und level.dat_old. Nun müssen Sie die Demoversion neu starten.

Restore Demo

Ohne diese Dateien spielen Sie die Demoversion von Minecraft länger.

2. Minecraft Classic im Browser

Die ersten Minecraft-Versionen hat man im Browser gespielt. Allerdings waren viele Gegenstände und Kreaturen noch nicht zu sehen.

Minecraft Classic

Für Minecraft Classic benötigt man Java.

Die Browser-Version steht noch immer kostenlos zur Verfügung. Die Grundelemente von Minecraft Classic sind zwar vorhanden. Jedoch spielen Sie nur im Kreativ-Modus und die Partien lassen sich nicht speichern.

3. Alte Minecraft- und Beta-Versionen

Ältere Minecraft-Versionen wurden mit den Neuausgaben kostenlos. Sie benötigen lediglich ein neues Profil. Dann können Sie veraltete sowie Beta-Versionen spielen.

NewProfile

Wählen Sie unter Use Version eine der alten Versionen aus, speichern Sie das Profil und klicken Sie anschließend auf Play Demo. Das Spiel ist allerdings keine Demo, sondern einfach eine veraltete Vollversion des Aufbauspiels. Ein persönlicher Tipp: old_beta b1.6.4.

Minecraft Beta 1.6.4 in Demo Launcher

Auf alten Minecraft-Versionen spielen, ohne einen Cent zu bezahlen.

Bezahl-Version für Vielspieler

Mit diesen Tricks spielen Sie eine Zeit lang kostenlos Minecraft. Für echten Spaß in der offenen Spielewelt empfiehlt sich allerdings ein Griff in die Geldbörse. Denn nur in der Bezahl-Version sind alle Inhalte, Figuren sowie Kreaturen verfügbar.

Mehr zum Thema:

Minecraft-Mods installieren: So geht es am einfachsten

Minecraft: Die 8 besten Mods für eine bessere Welt

Minecraft: Die 11 besten Mod Packs

  • Link Kopiert!
Kommentare laden