Mauszeiger-Problem bei Call of Duty: Black Ops – Microsoft behebt Windows 8.1-Bug

Mauszeiger-Problem bei Call of Duty: Black Ops – Microsoft behebt Windows 8.1-Bug

Gute Nachrichten für Spieler. Microsoft hat das Problem des stotternden Mauszeigers bei Spielen behoben. Der Software-Konzern hierzu einen Patch veröffentlicht, den man direkt bei Microsoft herunterladen kann.

Spielt man in Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 Computerspiele wie den Ego-Shooter Call of Duty: Black Ops (Download bei Softonic), kommt es in einigen Fällen zu stockenden Bewegungen des Mauszeigers oder zu Abstürzen der Maus. Gegen dieses Problem hat Microsoft nun einen Patch veröffentlicht.

So beheben Sie das Zeiger-Problem in Windows 8.1

Den Patch findet man auf den Support-Seiten von Microsoft unter der Nummer 2908279. Der Patch behebt das Probleml bislang für 22 Spiele. Für nicht gelistete Spiele erklärt die Hilfe-Seite in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man den stockenden Mauszeiger manuell repariert.

Für folgende Spiele ist das Problem gelöst

  1. Call of Duty: Black Ops
  2. Call of Duty: Black Ops – Multiplayer
  3. Call of Duty: Black Ops II
  4. Call of Duty: Black Ops II – Multiplayer
  5. Call of Duty: Black Ops II – Zombies
  6. Call of Duty: Geister – Multiplayer
  7. Call of Duty: MW2
  8. Call of Duty: MW2 – Multiplayer
  9. Call of Duty: MW3
  10. Call of Duty: MW3 – Multiplayer
  11. Call of Duty: MW
  12. Call of Duty: MW – Multiplayer
  13. Counter-Strike: Global Offensive
  14. Counter-Strike: Source
  15. Deus Ex: Human Revolution
  16. Deus Ex: Human Revolution Director’s Cut
  17. Hitman Absolution
  18. Hitman Sniper Challenge
  19. Half-Life 2
  20. Metro 2033
  21. Portal
  22. Tomb Raider

Via Microsoft

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps