Werbung

Nachrichten

Ist Rockstar mit dem Preis von GTA 6 wahnsinnig geworden?

Ein sehr verbreitetes Gerücht besagt, dass der neueste Teil von Grand Theft Auto einen Rekord brechen würde, und das nicht im positiven Sinne

Ist Rockstar mit dem Preis von GTA 6 wahnsinnig geworden?
Pedro Domínguez Rojas

Pedro Domínguez Rojas

  • Aktualisiert:

Aktuell ist es unbestreitbar, dass das am meisten erwartete Videospiel weltweit Grand Theft Auto VI ist. Der nächste Titel von Rockstar wurde vor zwei Monaten offiziell mit einem beeindruckenden Trailer angekündigt, der innerhalb eines Tages Millionen von Aufrufen erreichte und einen enormen Hype in den sozialen Medien auslöste, ein Beweis für den immensen Einfluss dieser Saga.

GTA VI Zugreiffen

Das ist jedoch nicht zu leugnen, dass Rockstar weiterhin seine Geheimhaltung in Bezug auf Informationen über das Spiel bewahrt und wir bisher nur einige Details kennen, wie zum Beispiel, dass wir ein Diebespaar spielen werden, das von den klassischen Bonnie und Clyde inspiriert ist, dass wir in das legendäre Vice City zurückkehren werden und dass das Spiel (bis auf weiteres) im Jahr 2025 erscheinen wird.

Okay, es ist verständlich, dass Rockstar nicht mehr enthüllen wollte, um die Informationen im Laufe dieses Jahres zu dosieren, aber zumindest wissen wir, zu welchem Preis es erhältlich sein wird, oder? Nun… nein. Gar nichts. Obwohl es logisch wäre anzunehmen, dass GTA VI für 70-80 Dollar verkauft wird (der gleiche Betrag in Euro), deutet ein starkes Gerücht, das von Gamerant aufgegriffen wurde, darauf hin, dass GTA 6 satte 150 Dollar kosten wird. Ja, einhundertfünfzig.

GTA VI Zugreiffen

Dieses Gerücht besagt, dass die Entwicklung dieses letzten Grand Theft Auto so teuer war, dass Rockstar bereit wäre, die durchschnittlichen Kosten eines Startspiels zu verdoppeln, um ihren Titel rentabel zu machen (in dem Wissen, dass das Spiel so oder so wie warme Semmeln verkauft wird). Ist das Gerücht wahr? Wer daran interessiert ist, soll etwas Kohle beiseite legen.

Pedro Domínguez Rojas

Pedro Domínguez Rojas

Das Neueste von Pedro Domínguez Rojas