Internet Explorer: Menüleiste dauerhaft einblenden

Internet Explorer: Menüleiste dauerhaft einblenden

Wer bisher mit alternativen Browsern oder gar noch mit dem in die Jahre gekommenen Internet Explorer 6 durch das Netz surft, wundert sich beim ersten Anblick auf Internet Explorer 7 oder 8. Wo ist denn die gewohnte Menüleiste unter der Adressleiste hin verschwunden? Mit nur einem Klick holt man die Menüzeile zeitweise oder dauerhaft zurück.

Möchte man nur kurz die Menüleiste verwenden, später aber ohne weiter surfen, so holt man das Menü mit einem Druck auf die ALT-Taste aus der Versenkung hervor. Startet man später den Browser neu, so zeigen sich Internet Explorer 7 und 8 wieder ohne die Leiste.

Soll die Menüleiste dauerhaft sichtbar sein, so klickt man mit der rechten Maustaste an einer freien Stelle in den Bereich unter der Adressleiste. In dem dann erscheinenden Menü setzt man ein Häkchen vor die Option Menüleiste und der Internet Explorer zeigt ab sofort sein altbekanntes Aussehen.

Kommentare laden