Google Chrome: Sicherheitsupdate für den Browser in Version 36

Google Chrome: Sicherheitsupdate für den Browser in Version 36

Google hat Chrome für Windows, Mac und Android aktualisiert und schließt eine kritische Sicherheitslücke im Browser. Die Desktop-Version erhält außerdem Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen. Unter Android verbessert Google die Seitendarstellung und bringt die Google Doodles zurück.

Insgesamt schließt Google 26 Sicherheitslücken in der Desktop-Version von Google Chrome. Die Benachrichtigungen haben Verbesserungen erhalten und der Inkognito- und Gastmodus präsentieren sich mit einem neuen Aussehen. Linux-Nutzer erhalten zusätzlich den App-Launcher, der breits in der Version für Windows und Mac enthalten ist.

Unter Android bringt Google die Doodles zurück und Chrome zeigt die aktuelle Spielerei oder Illustration des Tages beim Öffnen eines neuen Tabs an. Außerdem bietet die mobile Version des Browsers eine verbesserte Darstellung von Internetseiten, die nicht für Smartphones oder Tablets optimiert sind.

Aktualisierung von Google Chrome

  • Windows, Mac und Linux: Im Menü des Browsers findet sich der Eintrag Über Google Chrome. Die Anwendung führt dann eine Versionsüberprüfung durch und installiert gegebenenfalls die neue Version automatisch.
  • Android: Hier erfolgt die Aktualisierung über den Google Play Store. In der Kategorie Meine Apps ist eine Überprüfung der Version möglich. Alternativ lässt sich die neuste Version auch manuell installieren.

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Downloads

Passende Artikel

Quelle: Google Chrome Blog

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps