Google Chrome: Video-Chats über Hangouts ohne Plugin-Installation im Browser

Google Chrome: Video-Chats über Hangouts ohne Plugin-Installation im Browser

Google integriert die Video-Chats über Hangouts direkt in den Chrome-Browser. Zur Nutzung von Hangouts ist dann kein Plugin mehr erforderlich. Sowohl die Entwickler-Version als auch die Vorab-Ausgabe Google Chrome Canary haben das entsprechende Update bereits erhalten. In Kürze soll die Funktion allen Nutzern zur Verfügung stehen.

Google hat an der Technologie von Hangouts nichts geändert und die Funktionalität einfach direkt in den Browser Chrome integriert. Dadurch fällt die Notwendigkeit zum Herunterladen und Installieren eines eigenen Plugins weg. Nutzer von Firefox, Safari oder Internet Explorer sind aber weiterhin auf eine Browser-Erweiterung angewiesen, um Hangouts nutzen zu können.Google Chrome: Der Browser ermöglicht jetzt Video-Chats über Hangouts ohne Plugin-Installation

Mit der neuen Chrome-Version lassen sich Video-Gespräche direkt mit einem Klick starten. Die Freigabe des Zugriffs auf Kamera und Mikrofon muss allerdings einmalig erfolgen. Die Neuerung soll in den kommenden Wochen alle Chrome-Versionen erreichen.

Downloads

Passende Artikel

Quelle / Bild: Victoria Kirst auf Google+

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps