Firefox OS Einstiegshilfe: Mit diesen Apps meistern Sie den Alltag

Firefox OS mag ein relativ neues System sein, doch mit den richtigen Apps ist auch das Smartphone-Betriebssystem von Mozilla alltagstauglich.

Wie die meisten Smartphone-Systeme bringt Firefox OS die wichtigsten Funktionen wie E-Mail, Kontakte, SMS und einen Internet Browser von Haus aus mit. Doch anders als bei Android und iOS gibt es noch nicht alle großen Apps für das HTML-basierte Betriebssystem.

In diesem Artikel erhalten Sie einen Überblick zu den im Firefox Marketplace erhältlichen Apps und den vorhandenen Alternativen zu fehlenden Branchengrößen wie WhatsApp, Dropbox und Spotify. Machen Sie Ihr Firefox Smartphone fit für den Alltag.

Kommunikation

Anders als Android, iOS und Windows Phone, gibt es für Firefox OS bislang keine offizielle Version des Quasi-Standards WhatsApp. Es gibt allerdings Alternativen, die wir Ihnen in unserem Artikel Firefox OS: So benutzen Sie WhatsApp auf Ihrem Mozilla-Smartphone vorstellen. Die Apps funktionieren einigermaßen zuverlässig, haben aber Probleme beim Empfang von Nachrichten. Wir empfehlen daher zwei andere Nachrichtendienste.

Messenger

Line und Telegram sind auch auf iOS, Windows Phone und Android echte Alternativen zu WhatsApp und immer einen Blick wert. Beide Apps gibt es ganz offiziell und kostenlos auch für Firefox OS.

Soziale Netzwerke

Neben einem vernünftigen Internet-Messenger dürfen natürlich auch die großen sozialen Netzwerke nicht fehlen. Die beiden Namen die dabei als erstes in den Kopf schießen? Facebook und Twitter. Für beide gibt es bereits eine offizielle App für Firefox OS.

Unterhaltung

Auch wenn die Hardware von Firefox OS-Smartphones nicht mit Flaggschiff-Smartphones wie dem iPhone 5S, HTC One M8 oder Samsung Galaxy S5 mithalten kann, für das Abspielen von Musik und Videos reicht auch ein Einsteigergerät. Überraschend außerdem: Selbst zahlreiche Spiele laufen extrem flüssig auf dem HTML5-System.

Musik

Dank der Erweiterbarkeit des Speichers durch microSD-Karten speichern Firefox OS-Smartphones reichlich Musik. Die mitgelieferte Musik-App durchsucht alle gespeicherten Musikdateien nach Informationen zu Interpreten und Cover-Bildern und sortiert die Musik automatisch übersichtlich ein. Folgende Formate werden unterstützt: MP3, OGA, OGG, M4A, M4B, M4P, M4R, 3GP, MP4, M3U, PLS, OPUS, AMR, WAV, LCKA.

Doch selbst ohne lokalen Speicher kann man Musik abspielen. Entweder man hört Online-Radio direkt im Browser oder man setzt auf Musik-Streaming-Dienste wie Soundcloud und Youzeek. Beide gibt es es bereits als offizielle App im Firefox Marketplace.

Video

Auch eine Standard-Video-App gibt es. Von Haus aus unterstützt Firefox OS folgende Video-Formate: MP4, MPEG, MPG, OGV, OGX, WEBM, 3GP, 3G2, OGG, M4V. Wie auch die Musik-App sucht die Video-App automatisch nach abspielbaren Videos auf der SD-Karte und im internen Telefonspeicher.

Bei Streaming gibt es noch keine große Auswahl im Marketplace. Allerdings kann man über den Firefox-Browser alle HTML5-Videos streamen. Flash-Videos unterstützt das System nicht. Die meisten Videos findet man aber so oder so bei YouTube und eine offizielle YouTube-App für Firefox OS gibt es.

Spiele

Im Firefox OS-Marketplace gibt es bereits hunderte bunter Spiele. Darunter auch Klassiker wie Cut The Rope. Hier sollten Sie selbst einen Blick in den App-Shop werfen und entscheiden, womit Sie sich Ihre Zeit vertreiben möchten. Zu den beliebtesten Firefox-Spielen zählen unter anderem Penguin Pop, Pacman Canvas, Flappy Birds, 2048 und die Spaß-App uFarts.

Produktivität und Werkzeuge

Ein Smartphone wird erst wirklich nützlich, wenn es auch zahlreiche Aufgaben erledigen kann. Welche das sind, muss dabei jeder für sich entscheiden. Die neun wichtigsten Tools, welche auf jedes Firefox-Smartphone gehören, haben wir in unserem Artikel Firefox OS: 9 Apps die auf Ihr Mozilla-Smartphone müssen zusammen gefasst.

Zu den vorgestellten Apps gehören unter anderem die Google Maps-Alternative Nokia Here Maps, Wikipedia, ein Datei-Manager und Jolicloud, ein Dienst mit dem Sie auf Dropbox zugreifen können.

Firefox OS: Für den Alltag gewappnet

Wie Sie sehen, ist Firefox OS zwar noch ein junges mobiles Betriebssystem, das in Sachen Funktionsumfang gegenüber den großen Geschwistern iOS, Android und Windows Phone noch etwas Nachholbedarf hat. Dank sehr günstiger Smartphones und den richtigen Apps stellt das Firefox-System aber durchaus eine Alternative dar und ist in jedem Fall alltagstauglich.

Nutzen Sie ein Firefox OS-Smartphone oder werden Sie eins kaufen? Warum?

Weitere Artikel zum Thema

Lesen Sie weitere Artikel des Autors Tim Vüllers.

Folgen Sie mir bei Twitter @tvuellers

Kommentare laden