Werbung

Nachrichten

Final Fantasy VII Rebirth wird auf der PS5 enorm viel Platz beanspruchen

Final Fantasy VII Rebirth soll einen großen Platz im Herzen und auf der Konsole der Spieler einnehmen

Final Fantasy VII Rebirth wird auf der PS5 enorm viel Platz beanspruchen
María López

María López

  • Aktualisiert:

Viele Spieler warten gespannt auf die Veröffentlichung von Final Fantasy VII Rebirth, der Fortsetzung von Final Fantasy VII Remake. Es handelt sich zweifellos um eine der wichtigsten Veröffentlichungen dieses Jahres 2024, die am 29. Februar erscheinen wird.

Final Fantasy VII Download

Und ja, es gab keine Spur von Final Fantasy VII Rebirth in der letzten State of Play. Es gab einen guten Grund dafür: Sony wird eine Veranstaltung abhalten, um ausschließlich über den Square Enix-Titel am 7. Februar ab 00:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit zu sprechen.

Sein Erscheinungsdatum rückt näher, und dies hat bereits zu den ersten Lecks geführt. Das letzte bekannte Leck betrifft den Speicherplatz, den Final Fantasy VII Rebirth auf unserer PlayStation 5 einnehmen wird: „ nur“ 145 GB.

Dieser Betrag hat viele in der Community überrascht, insbesondere wenn man andere ähnliche Titel wie Cyberpunk 2077 als Referenz nimmt. Das von CD Projekt entwickelte RPG belegt auf unserer Konsole nur 70 GB. Der Speicherplatzbedarf von Final Fantasy VII Rebirth entspricht der von anderen Spielen wie dem ebenfalls massiven Red Dead Redemption II. Wenn das stimmt, wird Rebirth eines der Spiele sein, das den meisten Speicherplatz aller jemals von Sony veröffentlichten Spiele beanspruchen wird.

Final Fantasy VII Download

PlayStation Game Size, das Konto, das diese Information enthüllt hat, hat auch angegeben, dass das Vorabladen von Rebirth am 27. Februar erfolgen wird, zwei Tage vor dem offiziellen Start.

Quelle: mxdwn.com

María López

María López

Künstler aus Berufung und Technikliebhaber. Seit ich denken kann, habe ich gerne an allen möglichen Gadgets herumgebastelt.

Das Neueste von María López