Werbung

Nachrichten

Es ist offiziell: Alles, was wir über Dragon’s Dogma 2 wissen, das nächste große Spiel von Capcom

Die lang erwartete Fortsetzung von Dragon's Dogma bringt viele Neuerungen.

Pedro Domínguez Rojas

Pedro Domínguez Rojas

  • Aktualisiert:

Nach mehreren Gerüchten und einer kürzlichen Leckage wissen wir nun offiziell, dass Dragon’s Dogma 2 am 22. März 2024 für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X veröffentlicht wird und damit das lang ersehnte Warten der treuen Fans nach über einem Jahrzehnt ein Ende hat. Capcom enthüllte das Veröffentlichungsdatum sowie neue Details zum Spiel während einer digitalen Präsentation am Dienstagabend.

Dragon's Dogma 2 Zugreiffen

Der Regisseur von Dragon’s Dogma 2, Hideaki Itsuno, und der Spieleproduzent Yoshiaki Hirabayashi haben die Neuerungen vorgestellt, die in der Fortsetzung enthalten sein werden, darunter eine neue und beeindruckende Ergänzung zum Bestiarium: der Talos, ein riesiger bronzenen Krieger, der aus dem Meer auftaucht.

Es ist offiziell: Alles, was wir über Dragon’s Dogma 2 wissen, das nächste große Spiel von Capcom

Die Entwickler zeigten verschiedene Möglichkeiten, den Talos zu besiegen: indem man von einem Klippenrand auf ihn springt und währenddessen kämpft (ähnlich wie in Shadow of the Colossus); indem man sich auf geflügelten Reittieren auf ihn zubewegt und ihn aus der Ferne mit Zaubern und Fernwaffen angreift.

Capcom zeigte auch eine neue Berufung, den Trickster (Schwindler). Diese Art von Charakter ist nur für den Arisen (den vom Spieler kontrollierten Charakter) verfügbar und kann im Kampf einen Weihrauchkessel verwenden, um Illusionen heraufzubeschwören und die Feinde gegeneinander kämpfen zu lassen sowie die Pawns des Spielers zu unterstützen, um effektiver im Kampf zu sein.

Der Trickster, eine „schlaue Berufung“, die den Verlauf eines Kampfes manipulieren kann, ohne sich direkt mit jemandem auseinandersetzen zu müssen, wird sich den bereits bestätigten Berufungen von Dragon’s Dogma 2 anschließen: Kämpfer, Bogenschütze, Dieb, Magier, Magischer Bogenschütze und Mystischer Lanzenkämpfer.

Capcom zeigte auch seinen neuen Charakterersteller, den die Spieler verwenden können, um ihren Arisen und ihren Haupt-Pawn anzupassen. Laut den Entwicklern hat das Unternehmen eine neue Fotogrammetrie-Technologie verwendet, um den Fotorealismus der von den Spielern erstellten Avatare zu verbessern in Dragon’s Dogma 2.

Zuletzt haben die Entwickler auch ein wenig von der Geschichte des Spiels verraten, die sich laut ihnen in einer parallelen Welt zum Originalspiel Dragon’s Dogma abspielt.

Als Arisen werden die Spieler zwischen den Überzeugungen und Verschwörungen zweier rivalisierender Nationen gefangen sein: Vermund, das menschliche Königreich, befindet sich im Zentrum eines Machtkampfes um den Thron, mit einem falschen Arisen, der von der Regentin Disa eingesetzt wurde; in Battahl behandeln die humanoiden Bestien die Pawns als Unglücksbringer. Aber beide Nationen sehen die Drachen als Bedrohung für ihr Überleben.

Dragon's Dogma 2 Zugreiffen
Pedro Domínguez Rojas

Pedro Domínguez Rojas

Das Neueste von Pedro Domínguez Rojas