Werbung

Artikel

Dies sind die besten Apps des Jahres: Apple vergibt die App Store Awards

Die Exzellenz der besten Apps

Dies sind die besten Apps des Jahres: Apple vergibt die App Store Awards
David Bernal Raspall

David Bernal Raspall

  • Aktualisiert:

Apple hat in seiner fortwährenden Suche nach Exzellenz und Innovation die Gewinner der App Store Awards 2023 bekannt gegeben und damit das Beste an Apps und Spielen für iPhone, iPad, Mac und andere Geräte hervorgehoben. Nach der Ankündigung der Finalisten des Preises hat Apple in diesem Jahr 14 Apps und Spiele ausgezeichnet, die von seinem globalen Redaktionsteam des App Stores ausgewählt wurden.

Apple Store Download

Eine Anerkennung für die besten Apps des Jahres

Laut Apple haben die Gewinner der App Store Awards 2023 den Benutzern „sehr bedeutsame Erfahrungen“ geboten und kulturelle Veränderungen inspiriert. Aus diesem Grund wurden diese Apps und Spiele aufgrund ihrer Fähigkeit ausgewählt, den Benutzern zu “ermöglichen, ihre Kreativität zu entfesseln, eine Welt neuer Abenteuer zu entdecken und Spaß mit Familie und Freunden zu haben“.

Tim Cook, CEO von Apple, drückte seine Bewunderung für die Arbeit der Entwickler aus und betonte, dass es inspirierend sei zu sehen, wie Entwickler weiterhin unglaubliche Anwendungen und Spiele entwickeln, die die Welt um uns herum neu definieren. Die diesjährigen Gewinner, so sagte er, repräsentieren das unbegrenzte Potenzial der Entwickler, ihre Visionen in die Realität umzusetzen und Anwendungen und Spiele von außergewöhnlicher Raffinesse und Qualität zu schaffen.

Apple hat Gewinner der App des Jahres für jedes seiner Geräte ausgewählt, sowie das Spiel des Jahres für iPhone, iPad und Mac.

In der Kategorie Anwendungen sind die Gewinner:

  • App des Jahres für das iPhone: AllTrails von AllTrails, Inc.
  • App des Jahres für das iPad: Prêt-à-Makeup von Prêt-à-Template.
  • App des Jahres für den Mac: Photomator von UAB Pixelmator Team.
  • App des Jahres für den Apple TV: MUBI von MUBI, Inc.
  • App des Jahres für die Apple Watch: SmartGym von Mateus Abras.

In Bezug auf Spiele sind die Gewinner:

Zusätzlich hat Apple fünf Gewinner in der Kategorie Kultureller Einfluss ausgewählt, die für ihre Fähigkeit, positive Veränderungen durch Apps und Spiele voranzutreiben, anerkannt wurden. Hier geht die Anerkennung an Pok Pok, Proloquo, Too Good to Go, Unpacking und Finding Hannah.

Abschließend hat Apple den Trend des Jahres festgestellt: die generative künstliche Intelligenz. Im Laufe des Jahres wurden Apps entwickelt, die KI auf vielfältige Weise integrieren. Dies war insbesondere in den letzten Monaten im App Store deutlich zu beobachten.

Apple Store Download

Alle Gewinner der App des Jahres und des Spiels des Jahres erhalten einen physischen Preis von der App Store, der nach dem App Store-Logo modelliert ist. Mit den Apple App Store Awards 2023 werden Exzellenz und Innovation in der Welt der Apps und Spiele hervorgehoben und gleichzeitig der kulturelle und kreative Einfluss reflektiert, den sie in unserem täglichen Leben haben können. Diese Preise feiern nicht nur die technische und ästhetische Qualität, sondern auch die Apps und Spiele, die positiven Einfluss auf die Gesellschaft haben, indem sie Kreativität, Lernen und Verbindung zwischen Menschen fördern.

David Bernal Raspall

David Bernal Raspall

Architekt | Gründer von hoyenapple.com | Trainer für Apple-Technologien | Autor bei Softonic und iDoo_tech, zuvor bei Applesfera

Das Neueste von David Bernal Raspall