Die Sims 4: Geheime Plätze in Oasis Springs freischalten

Die Sims 4: Geheime Plätze in Oasis Springs freischalten

In Oasis Springs – dem Wüstenviertel von Die Sims 4 – gibt es eine Reihe von Wohn- und gemeinschaftlich genutzten Grundstücken.

Die Viertel von Die Sims 4 enthalten allerdings versteckte Plätze und sind so größer als man denkt.

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt den Weg zum Geheimplatz in Oasis Springs, Forbidden Grotto.

Default player.


Wählen Sie zunächst einen Sim aus und schicken diesen zum Desert Bloom Park. Dort müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

1. Gehen Sie zur Berggegend und suchen Sie den Eingang zu einer Mine.

2. Wählen Sie die Aktion Zerstören. Für diese Aktion brauchen Sie einen Sim mit einer 10 in Handwerklichen Fähigkeiten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Fähigkeiten schneller verbessern können.

3.Nachdem der Sim die Absperrung zerschlagen hat, wählen Sie die Option Erkunden.

4. Nun öffnet sich ein Dialogfenster. Wählen Sie die folgenden Optionen: Einen breiten Weg nehmen, Die Treppe hochgehen und Über den Dachsims springen.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben die Forbidden Grotto freigeschaltet.

7. Sie können die Mine nun jederzeit besuchen und haben automatisch Zugang.

Das alles kann man in der Forbidden Grotto sammeln

Neben einem faszinierenden Ort finden Sie in der Forbidden Grotto auch Mineralien, Obst und exklusive Tiere wie beispielsweise Fledermausfische.

Weitere interessante Artikel zum Thema:

Die Sims 4: Das müssen Sie zum neuen Sims-Spiel wissen

Die Sims 4: Fähigkeiten schneller verbessern

Die Sims 4: Tipps für eine erfolgreiche Karriere und der Geld-Cheat

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps