Werbung

Nachrichten

Die Anzeige, die auf Google erscheinen, werden durch KI optimiert

Gemini wird in Google Ads integriert, um Werbetreibende zu unterstützen

Die Anzeige, die auf Google erscheinen, werden durch KI optimiert
Pedro Domínguez Rojas

Pedro Domínguez Rojas

  • Aktualisiert:

Google hat angekündigt, dass Gemini, sein Set von multimodalen Sprachmodellen, nun das neue Konversationserlebnis von Google Ads, seiner Werbeplattform, unterstützt. Dank dieses neuen Updates wird es für Werbetreibende einfacher sein, Anzeigenkampagnen in der Google-Suche schnell zu erstellen und zu erweitern.

Bard ZUGREIFEN

Dieses Konversationserlebnis ist darauf ausgelegt, bei der Erstellung von Suchkampagnen mit einem neuen Chatbot zu helfen. Das Tool verwendet die URL der Website des Werbetreibenden, um relevante Werbeinhalte zu generieren, einschließlich Grafiken und Schlüsselwörter.

Die neue Gesprächserfahrung von Gemini schlägt Bilder vor, die an die Kampagne des Werbetreibenden angepasst sind, indem sie generative KI und Bilder von ihrer Website verwendet. Google weist darauf hin, dass alle mit generativer KI erstellten Bilder als solche gekennzeichnet werden und dass Werbetreibende die Bilder und den Text vor dem Start der Kampagne genehmigen können.

Der Beta-Zugriff auf das Konversationserlebnis in Google Ads ist jetzt für alle englischsprachigen Werbetreibenden in den USA und im Vereinigten Königreich verfügbar. In den kommenden Wochen wird das Erlebnis weltweit für alle englischsprachigen Werbetreibenden verfügbar sein. Google plant, den Zugriff auf andere Sprachen in den kommenden Monaten zu öffnen.

„In den letzten Monaten haben wir die Gesprächserfahrung mit einer kleinen Gruppe von Werbetreibenden getestet“, sagt der Vice President und General Manager von Google Ads, Shashi Thakur, in einem Blogbeitrag von Google. „Wir haben festgestellt, dass es ihnen hilft, qualitativ hochwertigere Suchkampagnen mit weniger Aufwand zu erstellen“.

Bard ZUGREIFEN

Dieses neue Konversationserlebnis wird sich anderen von Google für Werbetreibende entwickelten KI-basierten Tools anschließen, wie zum Beispiel Product Studio, ein Set von Tools, mit denen Verkäufer und Werbetreibende KI-Text-zu-Bild-Funktionen nutzen können, um kostenlos neue Produktbilder zu erstellen, indem sie einfach eine Nachricht schreiben, die beschreibt, was sie sehen möchten.

Pedro Domínguez Rojas

Pedro Domínguez Rojas

Das Neueste von Pedro Domínguez Rojas