Werbung

Artikel

Assassin’s Creed Pirates als kostenloses Browserspiel

Jakob Straub

Veröffentlicht

In Zusammenarbeit mit Microsoft hat der Spielehersteller Ubisoft das erste Browserspiel der Assassin’s Creed-Reihe veröffentlicht. Eine kostenlose Web-Version von Assassin’s Creed Pirates lässt Spieler in die Rolle des Piratenkapitäns Alonzo Batilla schlüpfen und ein Schiff durch die Karibik steuern.

Im Spiel gilt es, auf der Suche nach Schätzen Minen und anderen Hindernissen auszuweichen. Neun verschiedene Wettereinstellungen von heiter bis wolkig stehen zur Auswahl, die Steuerung lässt sich auf Wunsch anpassen.

Assassin’s Creed Pirates als kostenloses Browserspiel

Bei der Verwendung von Internet Explorer 11 erkennt das Spiel automatisch das Gerät und die Windows-Version, um die Darstellung optimal an die Bildschirmgröße anzupassen. Die Steuerung ist für die Touch-Bedienung ausgelegt, die Web-Ausgabe von Assassin’s Creed Pirates funktioniert aber auch mit Desktop-Rechnern und anderen Browsern wie Mozilla Firefox und Google Chrome.Assassin's Creed Pirates Web-Version

Ubisoft will mit der kostenlosen Demo-Version Spieler an die Vollversion für Android und iOS heranführen. Microsoft geht es darum, die Fähigkeiten des modernen Browsers Internet Explorers zu präsentieren. Das Spiel steht außer auf Deutsch in vier weiteren Sprachen zur Verfügung.

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und Google+ folgen.

Downloads

Passende Artikel

Quelle: Assassin’s Creed Pirates

Dir könnte auch gefallen