Werbung

Apple kauft Beats, Facebook reduziert Auto-Sharing, Battlefield 3 für PC kostenlos

Apple kauft Beats, Facebook reduziert Auto-Sharing, Battlefield 3 für PC kostenlos

Apple kauft den Kopfhörerhersteller Beats Electronic und den Streaming-Dienst Beats Music für drei Milliarden US-Dollar, Facebook fährt das automatische Teilen von Inhalten in Apps zurück und die PC-Version von Battlefield 3 ist bis zum 3. Juni 2014 kostenlos zu haben – der Nachrichtenüberblick.

  • Apple kauft Beats: Nach Gerüchten und Spekulationen hat Apple den Kauf von Beats für drei Milliarden US-Dollar bestätigt. Teil des Deals sind das Hardwaregeschäft des Kopfhörerherstellers und der Streaming-Dienst Beats Music. Auch nach der Übernahme will Apple die Beats Music-Apps neben iOS für Android und Windows Phone anbieten.
  • Facebook Auto-Sharing: Facebook fährt das automatische Teilen zurück. Nach der Entkopplung von Instagram will das soziale Netzwerk seinen Nutzern noch mehr Kontrolle bieten und rät Entwicklern, das automatische Teilen auf Facebook aus ihren Apps zu entfernen oder optional und für den Anwender verständlich zu gestalten.
  • Reeder 2 für Mac OS X: Der Feed Reader Reeder 2 für Mac OS X ist zurück. Nach der Einstellung des Google Reader hatte der Entwickler die Anwendung aus dem Mac Store entfernt. Reeder 2 für Mac OS X unterstützt jetzt Feedbin, Feedly, Feed Wrangler, Fever, Readability und RSS. Die iOS-App von Reeder 2 hat ein Update erhalten.
  • Neue Diebstahlsicherung von Lookout: Lookout bietet eine neue Premium-Funktion für die Antivirus & Sicherheit-App für Android und iOS an. Anwender erhalten automatisch Diebstahl-Warnhinweise mit Foto und Standortdaten per E-Mail, wenn sich jemand am Smartphone zu schaffen macht.

Updates

  • Google Kamera-App für Android: Mit dem neuesten Update der Kamera-App für Android bringt Google den Selbstauslöser zurück und führt zwei neue Panorama-Modi ein. Nutzer können jetzt auch unterschiedliche Seitenverhältnisse auswählen.
  • Apple iTunes 11.2.2: Keine zwei Wochen nach dem Update auf iTunes 11.2.1 aktualisiert Apple die Software erneut. Die Version 11.2.2 behebt Probleme mit Podcasts und bringt einige Stabilitätsverbesserungen.
  • Google Chrome für iOS: Google hat den Browser für iPhone und iPad mit kleinen Verbesserungen aktualisiert. Suchanfragen lassen sich jetzt leichter bearbeiten und Chrome zeigt auf einer Seite mehr Suchergebnisse an.

Spiele

  • Die Sims 4: Der offizielle Trailer zu Die Sims 4 hat gezeigt, wie sich mit der neuen Ausgabe des Spiels Wunsch-Sims gestalten lassen. Jetzt erklärt ein weiteres Video Details zum Hausbau-Modus für den Bau und die passende Ausstattung des Eigenheims.
  • Battlefield 3 kostenlos: Im Rahmen des Auf’s Haus-Programms bietet EA immer wieder Spiele für begrenzte Zeit umsonst an. Aktuell gibt es Battlefield 3 noch bis zum 3. Juni 2014 kostenlos.
  • Battlecry von Bethesda: Bereits 2012 gründete Bethesda das Entwicklerstudio Battlecry und hat jetzt ein Spiel mit dem gleichen Namen angekündigt. Battlecry wird ein Team-basiertes Multiplayer-Spiel mit schnellen Nahkämpfen. Ein erster Trailer zeigt das Spielgeschehen. Das Free-to-Play-Spiel Battlecry soll 2015 mit einer offenen Beta für PC starten.

Tweet des Tages

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und Google+ folgen.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung