iOS 8.1.1 und Mac OS X 10.10.1 Yosemite: Beschleunigung und das Ende von WLAN-Problemen

iOS 8.1.1 und Mac OS X 10.10.1 Yosemite: Beschleunigung und das Ende von WLAN-Problemen

Apple hat iOS 8.1.1 und Mac OS X 10.10.1 Yosemite veröffentlicht. Die Updates für mobile Geräte und Desktop-Rechner beseitigen Fehler und Leistungsprobleme. Mit der neuen iOS-Version laufen iPhone 4S und iPad 2 wieder flüssig. Unter Mac OS X setzt Apple WLAN-Verbindungsproblemen ein Ende.

iOS 8.1.1 beschleunigt iPhone 4S und iPad 2

Die neue Version iOS 8.1.1 dient vor allem der Fehlerbehebung. Die älteren Smartphone- und Tablet-Modelle iPhone 4S und iPad 2 profitieren von einer Beschleunigung durch das Update und Probleme mit verzögerter Reaktion und Ruckeln sollen damit der Vergangenheit angehören. Mit iOS 8.1.1 bringen beide Geräte wieder die selbe Leistung wie unter iOS 7.iOS 8.1.1 und Mac OS X 10.10.1 Yosemite: Beschleunigung für alte Geräte und das Ende von WLAN-Problemen

Das Update auf iOS 8.1.1 ist Over-the-Air erhältlich und lässt sich in den Einstellungen > Allgemein unter dem Punkt Software Update abrufen. Eine Installation über iTunes ist ebenfalls möglich. Wir geben Ihnen eine ausführliche Anleitung zur Installation.

Mac OS X 10.10.1 Yosemite mit stabileren WLAN-Verbindungen

Das Update auf Mac OS X 10.10.1 Yosemite beseitigt Probleme mit instabilen WLAN-Verbindungen. Abhängig von der Netzwerk-Hardware konnte es in einigen Fällen zu Schwierigkeiten beim Verbinden mit dem Netzwerk kommen. Apple verbessert ebenfalls den Austausch mit einigen E-Mail-Anbietern und Microsoft-Exchange-Servern mit der neuen Version von Mac OS X. Verbesserungen gibt es auch bei der Anwendung Back to My Mac für Fernzugriff sowie bei den Widgets der Mitteilungszentrale.iOS 8.1.1 und Mac OS X 10.10.1 Yosemite: Beschleunigung für alte Geräte und das Ende von WLAN-Problemen

Apple empfiehlt allen OS X-Nutzern die Aktualisierung, aber nur wer vorher Verbindungsprobleme hatte, wird einen wirklichen Unterschied merken. Das Update auf Mac OS X 10.10.1 Yosemite erfolgt über die Softwareaktualisierung des Betriebssystems. Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihren Mac auf das Update vorbereiten.

Quelle: Apple

Passende Artikel

iOS 8: Apple veröffentlicht die neue Version des mobilen Betriebssystems

Das ist neu in iOS 8

iOS 8 auf dem iPhone oder iPad installieren

Mac OS X 10.10 Yosemite: Das bringt Apples neues Betriebssystem

OS X 10.10 Yosemite: Den Mac auf das Update vorbereiten

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps