Assassin’s Creed: Unity PC-Version in höchster Detailstufe mit NVIDIA-Grafik

Assassin’s Creed: Unity PC-Version in höchster Detailstufe mit NVIDIA-Grafik

Ubisoft hat einen Trailer speziell zur PC-Version von Assassin’s Creed: Unity veröffentlicht. Dank NVIDIA GameWorks-Grafik zeigt sich die hohe und beeindruckende Detailstufe, die im Spiel möglich ist.

Assassin’s Creed: Unity ist die nächste Ausgabe der Assassin’s Creed-Reihe mit neuer Grafik-Engine. Das Spiel ist im Paris zur Zeit der Französischen Revolution angesiedelt. Historische Momente wie der Sturm auf die Bastille und die Hinrichtung von König Louis, dem Sechzehnten, sind mit der Handlung von Assassin’s Creed: Unity verflochten und teilweise auch im neuen Trailer zu sehen. Das Video zeigt, welche Detailstufe mit dem neuen Spiel möglich sein wird, entsprechende Hardware vorausgesetzt.

In Assassin’s Creed: Unity übernehmen Sie die Rolle des Assassinen Arno. Erleben Sie eine offene Spielwelt und absolute Kontrolle über Ihre Spielfigur, sowie viele Anpassungsmöglichkeiten. Im Mehrspieler-Modus können Sie gemeinsam mit anderen Spielern kooperative Missionen erleben, die ihrer eigenen Handlung folgen.Assassin's Creed: Unity PC-Version in höchster Detailstufe dank NVIDIA-Grafik

Assassin’s Creed: Unity erscheint am 13. November 2014 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Zum gleichen Termin veröffentlicht Ubisoft Assassin’s Creed: Rogue für PC, PlayStation 3 und Xbox 360. Das Karten-Rollenspiel Assassin’s Creed Memories für iOS ist bereits erhältlich.

Quelle: Assassin’s Creed auf YouTube

Downloads

Assassin’s Creed: Unity Testbericht

Assassin’s Creed 4: Black Flag für Windows herunterladen

Passende Artikel

Assassin’s Creed: Unity: Hohe Systemanforderungen der PC-Version

Assassin’s Creed: Unity: Neuer Trailer erzählt die Geschichte der Haupfigur Arno Dorian

Assassin’s Creed: Rogue für PC erscheint Anfang 2015 und ist in einem Trailer zu sehen

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps